• Home
  • Fr, 15. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Fantasypride

Die ColognePride startet farbenfroh im Phantasialand

Ab dem 19. Juni wird in Köln wieder die Rogenbogenflagge gehisst, dann beginnt das Schwulen- und Lesbenfestival ColognePride. Das zweiwöchige Rahmenprogramm zum alljährlichen Christopher Street Day (CSD) beginnt mit der Fantasypride im Phantasialand in Brühl.  

Mit rund 650.000 Besuchern im vergangenen Jahr gehört die ColognePride und der Christopher Street Day zu den größten Veranstaltungen am Dom. Auch dieses Mal wird es ein vielfältiges Programm mit Infoveranstaltungen, Events, Shows und Partys rund um die schwul-lesbische Szene geben.

Opening-Event im Phantasialand

Zum Fantasyprise am Samstag im Phantasialand sind nicht nur ausgewählte Fahrgeschäfte bis 22 Uhr geöffnet. Es wird vor allem viel Unterhaltung geboten. So moderiert René Gligée einen Wet-T-Shirt-Contest und auch die Junggesellen-Versteigerung  verspricht viele spaßige Momente. Daneben gibt es Travestie, Comedy und Musik wie etwa von der Rosenstolz-Coverband Rosenblond.

Ab 22 Uhr verwandelt sich das Phantasialand dann in eine Großraum-Disco. Auf der Party mit fünf DJ's auf zwei Areas kann zu House, Pop, Charts und Electro der Beginn der ColognePride gefeiert werden.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen