• Home
  • Di, 24. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

FIFA 12, The Sims Social, Kinetic Star Wars

Gamescom: Stärkstes Line-up aller Zeiten

Die Gamescom 2011 startet mit dem stärksten Spieleangebot in der Geschichte der Entertainment-Messe. Auf einer Fläche von 120.000 Quadratmetern präsentieren sich rund 550 Spielehersteller samt ihrer Gaming-Highlights. Darunter brandaktuelle Spiele und Neuerscheinungen wie "FIFA 12", "Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen 2012" und "Kinetic Star Wars".

Alle Informationen zur Gamescom 2011 im koeln.de-Special

Rund 300 Spiele präsentiert die Gamescom in diesem Jahr. Darunter viele Premieren und Blockbuster aller Genres, angefangen bei Sport-, Gesangs- und Bewegungsspielen, über Serious Games, Simulatoren und Rennspiele bis hin zu Action und Adventure. 

Spiele-Highlights der Messe

2011 stehen brandaktuelle Spiele unter anderen von Microsoft, Nintendo, SEGA und Warner Bros in den Startlöchern. Mit "Call of Duty Modern Warfare 3" präsentiert Hersteller Activision den achten Teil der Call of Duty-Reihe und spielt ganz vorne in der Liga der Action-, und Taktik-Shooter-Spielen. Mit "Kinetics Star Wars" erweitert Microsoft sein Repertoire an Spielen ohne Controller: Die Nutzer tauchen in die Welt von Darth Vader und Luke Skywalker und projizieren ihre eigenen Kampfbewegungen mit einem Laserschwert auf den Avatar im Spiel.

Video: Spielemesse Gamescom kommt

Zum 25. Jubiläum der populären Videospiel-Serie Zelda geht Nintendo mit dem neusten Teil der Reihe "The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D" an den Start. "Ocarina of Time 3D" knüpft an die Erfolge des gleichnamigen Nintendo64-Spiels an und eignet sich für die tragbare Konsole 3DS, die durch eine besondere Bildschirmtechnik dreidimesionales Gaming möglich macht.

Sonic trifft Super Mario

Sonic, den blauen Igel, der die Fähigkeit besitzt mit Schallgeschwindigkeit zu rennen, können Messebesucher am Stand des Spiele-Herstellers Sega besuchen. Damit Sonic nicht so alleine ist, hat sich das Unternehmen Super Mario von Nintendo "geliehen" und ein Spiel mit beiden Maskottchen entworfen, so Andreas Leisdon, Pressesprecher des Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU). Mit "Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012" haben die Firmen ein "Freundschaftsspiel" kreiert und bereiten die  Nutzer spieltechnisch auf bevorstehenden Olympischen Spiele in Großbritannien vor.

Mit großer Spannung erwartet die Branche außerdem die konkurrierenden Neuerscheinungen "FIFA 12" und "Pro Evolution Soccer 2012". Prinz Poldi wird neben Mats Hummels von Dortmund angeblich das Spielecover von FIFA 12 zieren, wie das Magazin PC Games berichtet.

Aktueller Spieletrend: Unterwegs daddeln

Die Gamer von heute wollen nicht mehr nur im verdunkelten Zimmer zu Hause zocken. Sie wollen, dass ihnen ihre Lieblingsspiele flexibel, auch unterwegs zur Verfügung stehen. Deswegen verzeichnet die Elektronik-Branche einen riesigen Zuwachs im Bereich der mobilen Konsolen wie der PlayStation Portable.

Aber auch Smartphones und Tablet-PCs wie das iPad können mittlerweile immer mehr und haben sich zu den "Stars" der  Gaming-Branche entwickelt. Dem aktuellen Games Report des BIU kann man entnehmen, dass 2011 deutschlandweit bereits über sieben Millionen Spiele-Apps gekauft wurden.

Voll im Kommen: Online- und Browsergames

Auch das Internet revolutioniert die Branche. Dabei sind Online- und Browsergames die Spiele der Stunde. Viele Unternehmen reagieren auf den Trend und produzieren Browser-Anwendungen und Community-taugliche Versionen ihrer Spiele. Mit "The Sims Social" versucht Electronic Arts Facebook zu erobern und bisherigen Hits wie FarmVille oder CityVille Konkurrenz zu machen.

Darüber hinaus setzen 3D-Spiele und bewegte Spielkonzepte für Nintendo Wii, sowie Move (Sony) und Kinect (Microsoft) ihren Trend fort. "Nachdem zunächst zahlreiche Fitness-,Tanz- und Gesellschaftspiele das Licht der Welt erblickten", so Olaf Wolters, Geschäftsführer des BIU, "sind aktuell Spiele zu erwarten, die das Potenzial dieser Eingabegeräte für Core-Gamer noch stärker ausschöpfen werden".

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen