• Home
  • Di, 24. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Neue Rekordzahlen im Visier

Gamescom: So groß und international wie nie!

Die Vorzeichen könnten nicht besser sein: Die Veranstalter der Computerspielmesse Gamescom rechnen mit neuen Rekordergebnissen in puncto Ausstellerzahlen und Internationalität. Vom 17. bis 21. August findet die Veranstaltung in Köln statt.

Zahlreiche Events rund um das Thema Gaming und Unterhaltung - das ist die Gamescom. Am 17. August startet die Veranstaltung in der Koelnmesse. Aufgrund der starken Ticketnachfrage und des großen Teilnehmerfeldes werden in der Gamescom-Woche in der Summe rund 500.000 Besucher erwartet.

Bildergalerie: Cosplayer bei der Gamescom 2015

Mehr als 800 Unternehmen der Computer- und Videospielindustrie werden vor Ort ihre Neuheiten präsentieren. Mit Ausstellern aus rund 50 Ländern ist die Gamescom 2016 bereits jetzt internationaler als je zuvor und nach Veranstalterangaben gehen täglich weitere Anmeldungen ein. Ihre Position als führende Businessplattform der Games-Industrie in Europa baut die Gamescom 2016 demnach weiter aus. Neben den Rekordergebnissen wird so wieder ein Rahmen- und Kongressprogramm angeboten.

Ungebrochen ist auch die Nachfrage nach Tagestickets: Seit Ende Juni sind die Tageskarten für Privatbesucher für Donnerstag, Freitag und Samstag im Online Ticket-Shop ausverkauft. Es sind nur noch für Tagestickets für Sonntag erhältlich. (Foto: imago / Manngold)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen