• Home
  • Do, 8. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Am 7. Juli in Bonn

Mit den Pogues kommt Irland auf den Museumsplatz

Sie gehören zu den wohl bekanntesten Vertretern der rockig-punkigen Version des Irish-Folk: The Pogues. Die acht Mann starke Band um Sänger Shane MacGowan steht am 7. Juli auf der Bühne des Bonner Museumsplatzes und bringt die "grüne Insel" an den Rhein.

Wer das Wort "Irland" hört, verbindet damit meist grüne Wiesen, Schafe, Guinness, Bier - sowie Musik. Und von der Insel am norwestlichen Rande Europas kommen nicht nur solche musikalischen Größen wie U2 oder Thin Lizzy, sondern vor allem Bands, die die Stilrichtung des Irish-Folk weit über die Grenzen der "Emerald Isle" (Smaragdinsel) hinaus berühmt machten und machen.

Jetzt Tickets für The Pogues bestellen!

Zu deren bekanntesten Vertretern gehören außer den Traditionalisten Dubliners auch The Pogues, die ab Mitte der 80er Jahre eine Welle der Begeisterung für den Irish-Folk-Rock außerhalb Irlands lostraten. Genau jenen bringen die Pogues auch nach Bonn: Am 7. Juli stehen die Iren auf der Open-Air-Bühne des Museumsplatzes. Der Auftritt in der Bundesstadt gehört zu einer Reihe von Konzerten unter freiem Himmel, die die Pogues zuvor auch nach Stuttgart und München führen.

Mehr Wasser als Whiskey

Die Band tritt in ihrer kompletten Besetzung auf, bei einer nicht fehlen darf: der beinahe schon legendäre Sänger Shane MacGowan, der fast im Alleingang den Ruf der Band als whiskeyliebende Truppe festigte. MacGowan sprach dem Alkohol in solcher Menge zu, dass er, zu betrunken, um aufzutreten, vielfach Konzerte kippte. Wegen der mit seinem Alkoholkonsum und dem reichlichen Gebrauch weiterer Drogen verbundenen Unzuverlässigkeit feuerten ihn die Pogues Anfang der 90er Jahre. Und leiteten damit das Ende der Band ein, die sich 1996 auflöste - zwischenzeitlich.

Denn seit einigen Jahren treten die Pogues wieder auf, allerdings seit 1995 ohne neues Album. Mittlerweile ist auch MacGowan wieder mit von der Partie; und es geht offenbar gesitteter auf der Bühne zu, als früher - es fließt weit mehr Wasser als Whiskey, Ausfallerscheinungen MacGowans wurden bei ihrem Berliner Konzert im Spätsommer 2010 keine ausgemacht. Es scheint, als könnten sich die Fans am 7. Juli auf einen musikalischen Abend voller textlicher Melancholie verpackt in die Klänge von Gitarre, Bass, Schlagzeug, Fiddle,Tin Wistle, Akkordeon und Banjo freuen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen