• Home
  • Do, 23. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Was ist los in der Domstadt?

Freuen Sie sich auf die Kölner Highlights 2009

Das Jahr 2009 in der Domstadt ist gespickt mit Ereignissen für jeden Geschmack - ob sportlich mit dem Köln-Marathon, musikalisch mit Reggae und Hardrock oder künstlerisch auf verschiedenen Kunstmessen. Jeden Monat ist in der Rheinmetropole etwas los, so dass in keinem Falle Langeweile aufkommt. koeln.de zeigt die Highlights des Jahres 2009.

Januar

Vier Auftritte in der Lanxess Arena hintereinander - kein leichtes Unterfangen für einen Künstler. Wenn die Rocklady jedoch Tina Turner heißt, ist dies kein Problem: Am 14., 15. sowie 18. und 19. steht die 69-Jährige auf der Bühne. Wer britischen Humor liebt, ist mit dem Musical "Spamalot", das am 25. im Musical Dome Premiere hat, bestens bedient. Möbel und Design gibt's auf der IMM in den Messehallen vom 19. bis 25. sowie während des gleichen Zeitraumes bei den "Passagen 2009" zu sehen. Und bei Holiday on Ice drehen Artisten auf zwei Kufen vom 21. bis 25. in der Lanxess Arena ihre Runden.

Februar

Der zweite Monat des Jahres steht voll und ganz im Zeichen des rheinischen Frohsinnes: Von Weiberfastnacht, den 19., bis Rosenmontag, den 23., hat der Straßenkarneval die Domstadt fest im Griff. Auf Deutschlands größter Kostümsitzung, der Lachenden Kölnarena vom 12. bis 22. sowie auf dem neuen Kölschfest vom 13. bis 24. haben ebenfalls die Jecken das Sagen. Udo Jürgens gibt am 7. in der Lanxess Arena seine bekannten Hits sowie noch wenig gehörte und neuere Titel zum Besten.

März

Köln wird zur Hauptstadt der Literatur. Zum neunten Mal lädt die lit.COLOGNE vom 12. bis zum 21. mit insgesamt 158 Veranstaltungen zum größten Literaturfestival Europas ein. Und Musikfans quer durch die Sparten dürfen sich auch freuen: Seeed-Sänger Peter Fox stellt am 13. sein Album "Stadtaffe" vor, Suzie Quatro, Hollies, Shadows und anderen Helden der 60er und 70er Jahre rocken am 14. und US-Superstar P!NK ist am 30. auf "Funhouse"-Tour zu Gast. Alle Konzerte in der Lanxess Arena.

April

Auf ungewöhnliche Touren durch die Domstadt geht es vom 4. bis 26. während des Stadtentdeckungsfestivals "Expedition Colonia". Kunstkenner und solche, die es werden wollen, sehen auf der ART COLOGNE vom 22. bis 26. in den Messehallen Kunst der Klassischen Moderne, Kunst nach 1945 sowie moderne und zeitgenössische Kunst. Weltstar Lionel Richie stellt sein Album "Just go" am 14. in der Lanxess Arena vor und genau am selben Ort fliegen am 16. bei der Wrestlemania Revenge Tour kunstvoll die Fäuste.

Mai

Musikalisch geht es zu in Köln im Wonnemonat Mai. Am 9. kommen Simply Red in die Lanxess Arena. Die Briten um Frontmann Mick Hucknall waren fast 25 Jahre fester Bestandteil der internationalen Musikszene - jetzt verabschieden sie sich mit einer großen Tournee von ihrem Publikum, um sich Soloprojekten widmen zu können. Danach wird es laut in der Domstadt: Zunächst erschüttern am 17. Metallica die Lanxess Arena bis auf die Grundmauern, zwei Tage später rocken AC/DC das Rheinenergie Stadion.

Juni

Auch wenn der Radsport derzeit unter Dopingfällen zu leiden hat: Mit den Cologne Classic findet eines der traditionsreichsten deutschen Radrennen am Pfingstmontag (1. Juni) in Köln statt. Am Start sind unter anderem Topfahrer deutscher Profiteams. Musik gibt es von den Wise Guys, die am 20. in der stimmungsvollen Kulisse des Tanzbrunnens ihre Hits unter freiem Himmel zum Besten geben. Etwas rustikaler geht es eine Woche später im Tanzbrunnen zu: Vom 26. bis 28. können bei der Bierbörse hunderte Biersorten aller Geschmacks(ab)arten probiert werden.

Juli

Zwei große Festivals stellen die Zeichen auf Musik: Vom 3. bis 5. gibts Reggae und Dancehall beim Summerjam am Fühlinger See und das Amphi-Festival beschallt den Tanzbrunnen am 18. und 19. mit Elektro- und Darkklängen. Bunt wird's dagegen beim Christopher Street Day, dessen Höhepunkt die CSD-Parade am 5. durch die City ist. Das Feuerwerk der Kölner Lichter taucht am 11. Rhein und nördliche Innenstadt in ein riesiges Farbenmeer. Mit "Beats from Brazil" und den Trommlern von "Yamato" wird's beim Sommerfestival vom 3. Juli bis 9. August international. Der Sommer Köln vom 2. Juli bis 14. August glänzt mit mobilen Fanfarenorchestern und Kindertheater.

August

Musikalisch aufregend wird die c/o pop vom 12. bis 16.: Hier sind zahlreiche Musiker von Indie bis Elektro am Start. Und wer auf kölsche Tön steht, sollte sich die Bläck Föös nicht entgehen lassen, die am 29. August am Tanzbrunnen auftreten. Vom 19. bis zum 23. können sich auf der "GamesCom" in der Kölnmesse Spielbegeisterte am Computer verausgaben. Live-Musik, verkaufsoffener Sonntag und kulinarische Angebote laden beim Straßenfest in Ehrenfeld am 15. und 16. ein.

September

Mit seinem schrägen Song "Katzeklo" wurde er berühmt, doch Helge Schneider hat längst nicht nur das eine Lied im Repertoire. Am 4. gibt er sein Bestes im Tanzbrunnen. Wer es eher sportlich mag, ist beim KölnTriathlon genau an der richtigen Stelle, sei es als ausdauernder Teilnehmer oder aktiver Zuschauer. Am 5. und 6. September zieht dieser quer durch die Stadt. Und beim "Längsten Desch vun Kölle", dem über die Stadttore bekannten Straßenfest des Severinsviertels am 19. und 20., geht es wie immer turbulent zu.

Oktober

Die Höhner sind echte Lokalpatrioten, ihre Lieder gehören zu einer Karnevalsparty dazu wie frisch gezapftes Kölsch. Am 30. treten sie in der Lanxess Arena auf. Sportlich geht es beim Köln Marathon zu, welcher am 4. quer durch die Stadt führt. Ebenfalls sportlich, doch um einiges rasanter präsentiert sich die "Night of the Jumps" am 24. in der Lanxess Arena, bei der Motorradfahrer waghalsige Stunts vorführen. Wer sich für zeitgenössische Kunst begeistern kann, ist auf der Art.fair 21 richtig: In den Hallen der Expo XXI gibt es vom 28. Oktober bis zum 1. November moderne Kunst zu begutachten.

November

Am 11.11. um 11:11 Uhr beginnt in Köln die Karnevalssession 2009/2010. Im vergangenen Jahr feierten auf dem Heumarkt 70.000 Narren mit Schunkeln und Gesang den Beginn der jecken Zeit. Auch dieses Mal dürften die Feierlichkeiten bis in die Nacht andauern. Stiller es wird es auf der Cologne Fine Art zugehen, bei der sich vom 18. bis zum 22. alles um Kunst und Kunsthandwerk aus zwei Jahrtausenden drehen wird.

Dezember

Bereits ab Ende November stimmen zahlreiche Weihnachtsmärkte stimmungsvoll auf Weihnachten ein. Insbesondere der Weihnachtsmarkt auf dem Roncalliplatz ist bei Kölnern wie Touristen sehr beliebt. Bei vielen Kölnern beliebt ist auch die Musik von Pur, die am 9. und 10. in der Lanxess Arena auftreten. Musikalische Unterhaltung verspricht die Nokia Night of the Proms mit einer Mischung aus Pop-Klassikern und populärer Klassik am 18. und 19. Freunde kölscher Mundart fiebern auf Silvester hin, wenn die Bläck Fööss im Henkelmännchen mit einer Riesenparty den Countdown ins neue Jahr einläuten. Um Punkt 24 Uhr heißt es dann: Prosit Neujahr!

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen