• Home
  • Mo, 18. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

KölnTag am Donnerstag

Freier Museumseintritt und kostenlose Führungen

An diesem Donnerstag ist wieder KölnTag: Die städtischen Museen Kölns locken mit freiem Eintritt, kostenlosen Führungen und extra langen Öffnungszeiten. 

Als Eintrittskarte für die städtischen Museen dient Kölnern am KölnTag ihr Personalausweis, auf dem die Domstadt als fester Wohnsitz vermerkt ist. Bis 22 Uhr können sie die ständigen Ausstellungen der Kunsthäuser bestaunen oder an kostenlosen Führungen teilnehmen. 

Einblicke in das Reich römischer Götter gewährt beispielsweise das Römisch-Germanische Museum. In einer Führung um 16 Uhr widmet es sich Merkur, dem Gott der Händler und Diebe. "Klatsch und Tratsch" sind Thema im Kölnischen Stadtmuseum: Ab 19:30 Uhr werden hier die zahlreichen Sagen und Legenden, die bekanntlich zuhauf in und um Köln kursieren, auf ihren Wahrheitsgehalt geprüft und über ihre Herkunft aufgeklärt.

Musik im Museum Ludwig

Familien sollten bereits um 16:30 Uhr im Kölnischen Stadtmuseum vorbeischauen. Die Führung "Besuch auf dem Marktplatz" versetzt ihre großen und kleinen Teilnehmer in das bunte Treiben mittelalterlicher Märkte in der Kölner Altstadt.

Das Museum Ludwig sich hat das E-Mex-Ensemble eingeladen. Von 19 bis 22 Uhr spielt es im Saal der Sammlung Haubrich Musik aus dem Umfeld Paul Klees.

Das komplette Programm des KölnTag am 4. Juli 2013

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
19 Uhr Von Mensch zu Mensch. Wilhelm Leibl & August Sander. Für diese Veranstaltung ist auch am KölnTag Eintritt zu zahlen.

Museum Ludwig
19 Uhr
Musik im Museum: Hauptwege und Nebenwege. Musik aus dem Umfeld Paul Klees (Konzert)

Römisch-Germanisches Museum
16 Uhr Merkur - Lügner, Schlitzohr, Götterbote (Führung)
19 Uhr Metamorphosis! Individual (Theater). Für diese Veranstaltung ist auch am KölnTag Eintritt zu zahlen.

Rautenstrauch-Joest-Museum
17:30 Uhr Der Mensch in seinen Welten (Führung)

Museum für Angewandte Kunst
17:30 Uhr Der schöne Schein - deutsche Fayencekunst (Führung). Für diese Veranstaltung ist auch am KölnTag Eintritt zu zahlen.

18:30 Uhr Stolze Sammler und Unterstützer - Die Fördergesellschaft (Führung). Für diese Veranstaltung ist auch am KölnTag Eintritt zu zahlen.

Kölnisches Stadtmuseum
16:30 Uhr Besuch auf dem Marktplatz (Familienführung ab 8 Jahren)
18 Uhr Öffentliche Führung zum KölnTag
19:30 Uhr Klatsch und Tratsch aus Köln! Sagen und Legenden rund um Köln (Führung)

NS-Dokumentationszentrum (EL-DE-Haus)
17 Uhr Was geschah im EL-DE-Haus? (Familienführung ab 10 Jahren)
18:30 Uhr Köln im Nationalsozialismus (Führung)
19:30 Uhr Jüdische Identitäten in Deutschland nach dem Holocaust (Gespräch). Für diese Veranstaltung ist auch am KölnTag Eintritt zu zahlen.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen