• Home
  • Fr, 31. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

18. November im Palladium

Frauenpower mit Beth Ditto und Gossip

Energisch, leidenschaftlich und ungemein erfrischend: Die Musik der dreiköpfigen Band "Gossip" aus Washington ist alles andere als langweiliger Durchschnitt. Das liegt nicht zuletzt an Frontfrau Beth Ditto, die ihre Stimmgewalt am 18. November ab 20 Uhr im Kölner Palladium zum Besten geben wird.

Tickets für Gossip bestellen

"Standing in the Way of Control",  damit schrie sich die korpulente Beth Ditto im Herbst 2006 in die oberen Plätze der Charts. Zu dem Zeitpunkt hatte die dreiköpfige Band bereits knapp sieben gemeinsame Jahre als experimentelle Punkrock-Band auf dem Konto. Rasant ging es von da an aufwärts: fulminante Verkaufszahlen des Albums "Music for Men" wurden und werden begleitet von ausverkauften Konzerten.

Es ist vor allem Frontfrau Ditto, die Blicke und Klatsch auf sich zieht - mehr als vollschlank, unrasiert und ungeniert springt sie bei Konzerten auch mal in Unterwäsche über die Bühne, redet offen über ihre Homosexualität und Abneigung gegen Deodorant. Doch es ist genau diese Offenheit, die ihre Fans fasziniert: Ditto zierte nicht nur Cover verschiedener namhafter Zeitschriften; Modeschöpfer Karl Lagerfeld kürte sie sogar kurzerhand zu seiner neuen Muse. 

Dittos unschlagbares Selbstbewusstsein ist es, welches die rockige und gelegentlich etwas Disco-lastige Musik der Band so erfrischend neu und ihre Live-Auftritte zu einem unvergesslichen Erlebnis mit Partystimmung macht. Ob Gossip auch in Köln den Ansprüchen an sie genügen, wird sich am 18. November ab 20 Uhr im Palladium zeigen. 

Internet: www.gossipyouth.com

Onlinespiele

power600x400_badge.jpg
Schieben sie gleiche Zahlen aufeinander und verdoppeln sie so - aus zwei Zweien.wird eine Vier, aus zwei Vieren eine Acht etc. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis zur 2048?  Jetzt "The Power of 2" spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!