• Home
  • Sa, 21. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Film der Woche

White House Down

Nach "Independence Day" hat Erfolgsregisseur Roland Emmerich erneut das Weiße Haus als Schauplatz eines nächsten Films gewählt: In "White House Down" droht Gefahr von einer paramilitärischen Gruppe, die den US-Präsidenten in ihre Gewalt bringen will. Channing Tatum und Jamie Foxx spielen die Hauptrollen in diesem adrenalingeladenen Actionthriller.

Dem Washingtoner Polizisten John Cale (Channing Tatum) wurde gerade sein Traumjob verwehrt, für den Secret Service als Personenschützer von Präsident James Sawyer (Jamie Foxx) zu arbeiten. Weil er seiner kleinen Tochter, die er mit dem Job beeindrucken wollte, die schlechte Nachricht schonend beibringen will, nimmt er sie kurzum mit zu einer Besichtigungstour durch das Weiße Haus. Plötzlich geschieht aber alles etwas anders als erwartet, als der gesamte Gebäudekomplex von einer schwer bewaffneten paramilitärischen Gruppe gestürmt und besetzt wird. Während die Regierung ins Chaos stürzt und allen die Zeit davonläuft, liegt es an Cale, den Präsidenten, seine Tochter und das Land zu retten.

"White House Down" in den Kölner Kinos

Zu Beginn des Films ist Cale vermutlich eher ein guter Kumpel als ein guter Vater. Er ist kein besonders gutes Vorbild – er ist niemand, zu dem man gehen würde, wenn man Rat benötigt. Aber wenn es hart auf hart kommt, dann ist er der Typ, auf den man sich verlassen kann. Das ist Teil der Heldenreise in diesem Film. Er muss etwas Äußeres leisten – die Welt retten – und etwas in seinem Inneren. Und dieses Innere ist die emotionale Geschichte mit seiner Tochter. An der Seite von Tatum besetzten die Filmemacher Jamie Foxx als Präsident James Sawyer. Cale und Präsident Sawyer geben ein klassisches Buddy-Paar ab.

Bildergalerie: White House Down

Emmerich hat bereits in seinen Filmen "2012", "Independence Day" oder "The Day After Tomorrow" gezeigt, dass er in seinen Filmen offenbar eine Vorliebe für das Zerstören des Weißen Hauses hat. Immer wieder erlaubt er sich, Heilige Kühe zu schlachten. Und auch wenn der Regiesseur den Amtssitz des US-Präsidenten schon in so manchen Filmen zerstören ließ, so stand das Gebäude noch nie im Mittelpunkt einer seiner Streifen - in "White House Down" ist dies der Fall.

Zur offiziellen Homepage des Films
"White House Down" in den Kölner Kinos
Die besten Szenen in unserem CineChannel
Bildergalerie: White House Down

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen