• Home
  • Di, 24. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Elfte Dinnershow im Phantasialand

Fantissima feiert jeckes Jubiläum

Mit der Saison 2014/15 feiert "Fantissima" jeckes Jubiläum. Zum elften Mal lockt die beliebte Dinnershow mit atemberaubender Artistik, Live-Gesang und Gourmetgenüssen ins Phantasialand - mit neuen Acts und neuer "Kino-Bühne".

Jetzt Tickets für Fantissima 2014/15 sichern!

Gleich vorweg: selbst ohne Showprogramm wäre das Vier-Gänge-Menü den Besuch von Fantissima schon alleine wert. Die Speisekarte der elften Ausgabe der Dinnershow wartet mit Gerichten wie "Konfierte Kalbsbavette mit Paprika-Limonen-Kavia" oder "Cappucino von der Ente mit Plaumenauszug" auf. Und tatsächlich klingen die von Küchenchef Spyridon Foutiou kreierten Speisen nicht nur gut, sondern schmecken auch vorzüglich.

Doch nicht nur für den kulinarischen Schmaus ist die Dinnershow aus dem Hause Phatasialand bekannt, sondern auch für ihre Showacts. Ganz im Zentrum: Die beiden Sänger Anastasija Zmaher und James Smith, die den Gästen mit bekannten Hits wie "We will rock you" (Queen) einheizen oder sie mit Balladen wie "I believe I can fly" (R. Kelly) zu Tränen rühren.

Vier stählerne Sixpacks und acht muskulöse Arme

Ohnehin steht die gesamte Show für Gefühl und Emotion. "Midnight Story" bringen mit ihrer Hand-in Hand-Akrobatik Erstaunliches auf die Bühne. Verblüffte Gesichter sind im Publikum wahrzunehmen, wenn Oleksandr Chystyakov Fliegengewicht Alona Burlachenko in die Lüfte hebt, locker in einen Salto wirft und wenige Zentimeter über dem Boden wieder auffängt. Vier Brüder, vier stählerne Sixpacks und acht muskulöse Arme: Das sind die Pellegrini Brothers. Ausgezeichnet mit dem Goldenen Clown von Monte Carlo und bei Papst Benedikt XVI. aufgetreten, zeichnet sich ihre Akrobatik durch große Ausdauer und außerordentlichen Kraftaufwand aus.

Auch dieses Mal mit dabei ist Comedy-Evergreen Patrick Lemoine. Hier fließen die Tränen, dieses Mal allerdings vor Lachen. Mit seinen frechen Sprüchen ("Schon wieder zu viel gekifft") lockert er die Atmosphäre auf - spätestens bei seiner "Bauchredner-Nummer" mit ulkiger Gesichtsmaske kann sich das Publikum nicht mehr halten.

Erstmals sind bei Fantissima sind die Biegefrauen Shalimar und das Comedy-Duo Collins Brothers am Trapez zu bestaunen. Ebenfalls neu ist die Bühne im Theater, die sich jetzt vor einer riesigen LED-Wand befindet und die Showacts optimal in Szene setzt. Als "theatralisches Kino" oder "cineastisches Theater" könnte man das neue, sehr gelungene Showkonzept beschrieben - dessen Technik täuschend echte Hintergründe schafft. Rundum: Trotz der "happigen" Preise (Kategorie A 105 bis 135 Euro, Kategorie B 95 bis 125 Euro) lohnt sich ein Besuch der elften Fantissima-Ausgabe allemal. Von 20 bis 24 Uhr wird das Publikum durchweg gut unterhalten und vor allem: gut verpflegt.

Jetzt Tickets für Fantissima 2014/15 sichern! 

 

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen