• Home
  • Do, 14. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

30. November 2014

Verkaufsoffener Sonntag in zehn Stadtteilen

Erster Advent, vorletzter verkaufsoffener Sonntag in Köln: Am 30. November öffnen in zehn Vierteln der Domstadt die Geschäfte. Mit dabei die Läden im Severinsviertel, in der Neustadt-Süd, in Lindenthal, Dellbrück, Kalk, Porz-City, Longerich, Godorf, Marsdorf und Höhenhaus.

Severinsviertel | Neustadt-Süd | Lindenthal | Dellbrück | Kalk | Porz-City | Longerich | Godorf | Marsdorf | Höhenhaus | entfällt: Humboldt/Gremberg

Vringsadvent im Severinsviertel

Im Severinsviertel in der Altstadt-Süd lädt die Interessensgemeinschaft Severinsviertel mit den ihren 120 Geschäften auf der Severinstraße zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Das Motto lautet "Vrings Advent". Geöffnet ist auch dort von 13 bis 18 Uhr. Die IG kündigte neben dem bewährten Programm auf dem Severinskirchplatz erstmals Aktionen auf dem Chlodwigplatz an.

Auf dem Chlowigplatz präsentiert die Interessensgemeinschaft Severinsviertel die weltweit größte Feuerzangebowle – mit einem Fassungsvermögen von 9000 Litern und einem Durchmesser von 4,50 Meter. Neun weihnachtliche Buden um den Platz herum bestückt die Interessensgemeinschaft selbst.

Aber auch das Programm auf dem Severinskirchplatz hat es in sich. Um 13 Uhr laden die Veranstalter zu einem Mitsingkonzert ein. Dabei soll der Weihnachtsbaum aufgestellt werden – und zwar musikalisch begleitet vom KVB-Orchester und vom KSB-Männergesangsverein. Nach einem etwa einstündigen Programm geht es dann musikalisch weiter. Unter anderem treten der kölsche Pitt´r, Markus Homburg, Gentile Duo, der Kinderchor der Schule Zugweg, die Band Junge us em Levve und die 45-köpfige Bigband des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Hürth auf. (Foto: imago/Zentrixx)

Severinsviertel | Neustadt-Süd | Lindenthal | Dellbrück | Kalk | Porz-City | Longerich | Godorf | Marsdorf | Höhenhaus | entfällt: Humboldt/Gremberg

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen