• Home
  • Sa, 18. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Markus Stockhausen als Solist

EOS Kammerorchester gibt erstes Konzert

Das neu gegründete EOS Kammerorchester wird am Freitag, den 27. Februar, ab 20 Uhr sein erstes Konzert in Köln geben. Für 15 Euro kann sich jeder Interessierte und Liebhaber der klassischen Musik ein Ticket besorgen und das Orchester live im Bürgerzentrum Nippes erleben.

Das musikalische Programm des Abends trägt den Name "Facetten" und führt  das Publikum auf eine Zeitreise durch einhundert Jahre Musik der klassischen Moderne. Dirigentin Susane Blumenthal hat interessante Werke aus dem 20. Jahrhundert zusammengestellt, darunter Stücke von Igor Strawinsky und Avro Pärt. 

Ebenfalls aufgeführt werden zwei Kompositionen von Markus Stockhausen. Markus Stockhausen ist Sohn des renommierten Komponisten Karlheinz Stockhausen und wird an diesem Abend als Solist auftreten.

Weiterer Informationen zum EOS Kammerorchester finden Sie im Internet unter:
www.eos-cologne.de

Foto: Rolf Zavelberg

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen