• Home
  • Di, 24. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Role Play Convention

Elfen, Zauberer und Krieger in der Koelnmesse

Am Wochenende verwandelt die Role Play Convention die Koelnmesse wieder zum Mekka für zehntausende Fantasy-Begeisterte und Rollenspieler. Die Besucher erwartet unter anderem die Weltpremiere des Preview-Materials von "Das schwarze Auge", eine neue Gothica-Plattform, eine Fantasy-Modenschau und Live-Musik.

Über 200 Aussteller sind am 7. und 8. Mai auf der Roly Play Convention, kurz RPC, vertreten, um die Neuheiten in Sachen Brett-, Computer- oder Rollenspiele zu präsentieren. Mit dabei sind erstmals die Firmen Ankama, Bigpoint, Burda:ic, Gameforge und Namco Bandai - und auch der Videospiele-Hersteller Nintendo hat zum zweiten Mal seine Anwesenheit bestätigt.

In diesem Jahr dreht sich alles um das Motto "Underworld’s Gate". An zwei Tagen können die Besucher Neuheiten der Spieleverlage testen, Lesungen bekannter Fantasy-Autoren lauschen und in Workshops noch tiefer in die Welt von Kriegern, Magiern und Elfen eintauchen. Neu ist diesmal die "Gothika", eine Plattform der schwarzen Szene, bei der sich alles um schwarze Mode, Kunst und Kultur dreht.

Ein weiteres Highlight der Convention ist die Weltpremiere des Preview-Materials von "Das schwarze Auge". Noch vor der Produktion des Fantasy-Streifens zeigen die Macher am Samstag um 14 Uhr das mehr als 10 Minuten umfassende Preview-Material rund um Deutschlands beliebteste Rollenspiel-Fantasy Welt Aventurien. Reichlich Musik gibt es währenddessen auf dem Außengelände, auf dem Mittelalterbands wie Jan Hegenberg, Umbra et Imago, The Other oder Das Niveau auftreten. Insgesamt 15 Bands sorgen neben den Rollenspiel-Highlights für Unterhaltung.

Die Role Play Convention öffnet Samstag von 10 bis 20 Uhr und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Eine Tageskarte kostet 15 Euro, eine Dauerkarte 21 Euro. (rg)

Weitere Informationen gibt es unter www.rpcgermany.de

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen