• Home
  • Mi, 18. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Eisrevue macht Tempo

Holiday on Ice – Schnell, sexy und bald in Köln

Fliegende Artisten, rasante Motor-Helden und heiße Tanzeinlagen – schon der Titel der neuen Holiday on Ice-Show lässt ahnen, dass es waghalsig werden kann: „Speed“. Im Januar kommt die beliebte Show nach Köln – mit jeder Menge dynamischer Eislauf-Emotionen und der Musik von Sarah Connor.

„Tolle Stunts, tolle Choreografien – ich war beeindruckt, wie die da tanzen können mit den schweren Schlittschuhen an den Füßen“, war Sarah Connor von der neuen Holiday on Ice Show ganz hin und weg. Die neue Ausgabe der traditionsreichen Eisrevue mit dem Titel „Speed“ tourt durch 14 deutsche Städte und ist vom 19. bis 22. Januar 2012 auch in der Kölner Lanxess Arena zu sehen. Und dabei ist der Name wirklich Programm. Eiskunstläufer, Tänzer, Akrobaten und Stunt-Skater überraschen bei ihrem außergewöhnlichen Spiel mit der Geschwindigkeit – ob mit der Kraft des Windes, auf Motorrädern oder beim Eisschnellauf. „Da ist einfach tierisch viel los“, bringt es die Sängerin auf den Punkt. 

Hier Tickets kaufen für Holiday on Ice

Konzipiert hat die Show Bart Doerfler, der sich unter anderem als Regisseur und Choreograf der Eisshow „Country on the Rocks“ für den Hard Rock Themenpark in South Carolina einen Namen gemacht hat. „Speed zeigt eine ganz neue, frische Seite von Holiday on Ice“, freute sich Stefan Löcher, Geschäftsführer der Lanxess Arena, schon jetzt auf das Gastspiel in Köln. „Die Show ist viel moderner und aufregender als in den letzten Jahren.“ Das zeigt sich vor allem in der Episode „Speed of Machines“, in der die Akteure mit Motorrädern übers Eis jagen und sogar durch einen Feuerreifen springen. Aber auch das Publikum kann sich beteiligen, indem es riesige Wasserbälle über seinen Köpfen weiter schubst und zwei Eisschnellläufer bei einem Wettrennen anfeuert. „So können die Zuschauer den Ausgang der Geschichte ein wenig mit entscheiden“, sagte Gritt Rödiger, stellvertretende Geschäftsführerin von Holiday on Ice.

Sarah Connor sorgt für Gänsehautfeeling 

Nur noch in ganz wenigen Momenten erinnert die Show an die gemächliche Eisrevue der vergangenen Jahrzehnte. Allenfalls die farbenprächtigen Kostüme und einige liebgewonnen Choreographien, wie der berühmte Holiday on Ice-Kreisel, erinnert an die schon fast vergessenen Zeiten. Dennoch werde auch das „Traditionspublikum“, wie Rödiger es nannte, von Holiday on Ice begeistert sein. Die Weltpremiere in Hamburg sei beim Publikum auf jeden Fall „bombastisch“ angekommen, berichtete sie. 

Vielleicht lag das ja auch an den „mega knackigen Popos“ der Läuferinnen und Läufer, die Sarah Connor noch gut in Erinnerung geblieben sind. „Ihnen zuzugucken ist wirklich ein Augenschmaus“, schwärmte die Musikerin. Die 31-Jährige hat für Holiday on Ice zwei brandneue Songs beigesteuert. „Gimme some more" und "Gone" lauten die Titel, die für Momente von Gänsehautfeeling in der temporeichen Eisshow sorgen. Allerdings präsentiert sie die Lieder in den über 100 Vorstellungen nicht live, sondern ihre Auftritte sind als Videos auf zwei großen Bildschirmen zu sehen.

Gespielt und verkauft werden die Songs ausschließlich bei Holiday on Ice. Wer also die neuen Hits von Deutschlands Pop-Queen hören und sehen, oder sich einfach nur von den faszinierenden und temporeichen Showeinlagen verzaubern lassen möchte, sollte sich jetzt ein Ticket sichern. Karten gibt es bereits ab 10 Euro für Kinder und 21,90 Euro für Erwachsene zum Beispiel in unserem Ticket-Shop. (cf) 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen