• Home
  • Mi, 16. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

NS-Dok erinnert an jüdische Innenarchitektin aus Köln

"Ein ganzes Leben in der Hutschachtel"

Sie war eine junge, selbstbewusste Frau und schon recht erfolgreich in ihrem Beruf. Doch nach 1933 kam das Arbeitsverbot für die Innenarchitektin. 1936 verließ die Jüdin Bertha Sander ihre Geburtsstadt Köln und emigrierte nach London. Dort sprach sie Kölsch, wollte aber nie nach Deutschland zurück. Als sie 1990 im Alter von 89 Jahren starb, vermachte sie ihren persönlichen Nachlass – er passte in eine Hutschachtel – einer Freundin. Der landete im NS-Dokumentationszentrum und ist jetzt Grundstock einer Sonderausstellung.

Familienfotos, Briefe (auch von Familienmitgliedern), Tagebücher und Zeitungsausschnitte vermitteln hautnah, sehr persönlich und berührend eine Lebensgeschichte, wie sie typisch ist für viele Emigranten dieser Zeit. Arbeitsbeispiele zeigen, wie sie ganz im Design ihrer Zeit verwurzelt war: Sachlich und kantig und überaus praktisch sind ihre Möbel für Schlaf- und Kinderzimmer odr für Arztpraxen. Bunt und phantasievoll sind ihre Tapetenentwürfe.

Auch wenn Bertha Sander noch 1979 ein Patent für einen Autoblinker erhielt, richtig Fuß fassen konnte sie in ihrem Beruf nicht mehr. Ein Großteil ihrer Design-Entwürfe wird heute vom „Victoria & Albert-Museum“ in London verwaltet. (js)

„Ein ganzes Leben in der Hutschachtel. Bertha Sander: Eine jüdische Innenarchitektin aus Köln“ – bis 9.3.2014, NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln, Appellhofplatz 23-25, 50667 Köln, Di-Fr 10-18 Uhr, Sa, So und feiertags 11-18 Uhr, Eintritt: 4,50/2 Euro

Onlinespiele

mahjongcgn.jpg
Ohne Flash und auf Tablet oder Smartphone spielbar: Mahjong mit kölschen Symbolen, vielen verschiedenen Leveln sowie Flönz, Liebesschloss und Colonius.  Mahjong mit kölschen Symbolen spielen!
power600x400_badge.jpg
Gleiche Zahlen aufeinander schieben und verdoppeln: zwei Zweien zu einer Vier, zwei Vieren zu einer Acht usw. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis 2048?  Jetzt "Power of 2" spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!