Was ist los in Köln?

Die Highlights im November

bis 3. November

Comedy-Festival
17 Tage, 108 Shows, 240 Künstler - das sind die beachtlichen Eckdaten des 22. Köln Comedy Festivals, das bis 3. November die Stadt zum Lachen bringen möchte. Von Evergreens bis Newcomer gibt es ein Familientreffen der Comedy-Szene. Unter anderem ist am 1. November Nightwash am Start, Willy Astor ist am 2. im Gloria-Theater und Dieter Nuhr tritt am 3. in der Lanxess-Arena auf. mehr

 

bis 4. November

Herbstvolksfest
Es blinkt und blitzt auf der Deutzer Werft, der Platz hallt wider von Hupen, Tröten und Kreischen: es ist Herbstkirmes auf der Schäl Sick. Bis zum 4. November herrscht auf dem Herbstvolksfest bunter Kirmesrummel. Zwei Fahrgeschäfte sind erstmals in Köln aufgebaut:  Europas höchster Kettenflieger "Around the World" und die Riesenschaukel XXL. Beginn ist  täglich um 14 Uhr, Schluss ist jeweils um 22 Uhr. An Allerheiligen beginnt der Trubel erst um 18 Uhr. mehr

Bildergalerie: Herbstkirmes 2012

Art.Fair
Die Art.Fair hat sich in den vergangenen zehn Jahren einen festen Platz in der internationalen Kunstszene erarbeitet. Bis zum 4. November werden im Staatenhaus am Rheinpark Arbeiten engagierter Nachwuchskünstler, aber auch etablierter (und teurer) zeitgenössischer Künstler gezeigt. Die Art.Fair ist von Donnerstag bis Samstag jeweils von 12 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr geöffnet. mehr

 

8. November

Mia
Drei Jahre hat es gedauert, bis die neuen Songs im Kasten waren. Und jetzt gibt es diese live: Mit ihrem fünften Album "Tacheles" kommen Mia ins Palladium. Ab 20 Uhr stehen die Berliner Jungs um Sängerin Mieze Katz auf der Bühne. Dort spielen die Musiker nicht nur Auszüge aus der neuen Platte, sondern auch zahlreiche Hits wie "Tanz der Moleküle" oder "Mein Freund".

 

Kölner Haie - Jubiläumsspiel
Ihren 40. Geburtstag feiert die Kölner Haie mit einer außergewöhnlichen Partie: 50 Spieler aus vier Jahrzehnten KEC-Historie stehen in der Lanxess-Arena in zwei Teams gegeneinander auf dem Eis. Darunter Legenden wie Peppi Heiß, Alex Hicks oder Dave McLlwain. Anpfiff ist um 20 Uhr, ab 18 Uhr geben die Haie-Legenden, darunter auch Udo Kießling und Erich Kühnhackl, den Eishockeyfans Autogramme. mehr

 

9. November

Amy Macdonald
Die schottische Sängerin Amy Macdonald geht auf Konzertreise und macht Station im Palladium. Mit im Tourgepäck hat sie das neue Album "Life in a beautiful Light", dessen Songs es ab 20 Uhr live zu hören gibt. Mit diesem Studioalbum kehrt Macdonald laut eigener Aussage zu ihren Wurzeln zurück und setzt verstärkt auf handgemachten Folk und Folkrock-Pop-Songs. Wie sehr, davon kann man sich live überzeugen. mehr

Arsch huh!
Am 9. November 1992 fand auf dem Chlodwigplatz mit 100.000 Menschen das legendäre Konzert "Arsch huh, Zäng ussenander!" gegen Rechts statt. Jetzt gibt's eine Neuauflage. Diese steigt von 17:30 Uhr bis 22 Uhr an der Deutzer Werft. Dabei sind unter anderem Brings, Wolfgang Niedecken, Tommy Engel und die Höhner. Auch Kabarettisten und Comedians treten auf. Und das Festkomitee stellt 200 uniformierte Karnevalisten als Security. mehr

 

10. November

11. im 11.
Einen Tag vor dem offiziellen Beginn der neuen Karnevalssession wird diese bereits in der Lanxess-Arena eingeläutet: bei der Karnevalssause "11. im 11. - immer wieder kölsche Lieder". Mit von der Partie ab 20:11 Uhr ist die Crème de la Crème kölscher Bands, darunter Brings, Bläck Fööss und Höhner, die es kaum erwarten können, die Jecken mit neuen Karnevalskrachern von den Stühlen zu reißen. mehr

 

11. November

Sessionseröffnung
Schunkeln, Feiern, Bützen: Am 11.11. feiern bis zu 70.000 Karnevalisten auf dem Heumarkt traditionell den Auftakt der neuen Karnevalssession. Unter dem Motto "Fastelovend em Blot - he un am Zuckerhot" gibt es einen Auftritt des Dreigestirns und ein vielfältiges Rahmenprogramm zu sehen. Anschließend geht die Fastelovendssause in den Kneipen der Altstadt weiter. mehr

Alles zum Karneval in Köln

Sankt Martin
Der Martinstag ist der Gedenktag des heiligen Martin von Tours, der der Legende nach einen Bettler durch das Teilen seines warmen Mantels vor dem Erfrieren rettete. In Laternenumzügen erinnert man an die gute Tat des Martin. Zahlreiche Kölner Kindergärten und Schulen bieten auch dieses Jahr einen Umzug an, sowohl vor als auch nach dem Martinstag. koeln.de hat eine Übersicht über die Umzüge zusammengestellt, gegliedert nach den neun Stadtbezirken.

15. November

Skunk Anansie
Nach der erfolgreichen Wiedervereinigung im Jahre 2009 ist die Band um Frontfrau Skin weiterhin auf Erfolgskurs. Mit der Single "I Hope You Get To Meet Your Hero" vom aktuellen Album "Black Traffic" starten Skunk Anansie mit rohen Rockgriffen, dunklem Funk, fettem Schlagwerk und Skins speziellem Gesang durch. Als Vorgruppe sind The Jezabels dabei. Beginn im E-Werk ist um 20 Uhr.

 

Deep Purple
Ihren ersten Erfolg hatten sie mit dem Song "Hush" ihres Debütalbums "Shades of Deep Purple" - das war 1968. Damit gehören Deep Purple wohl ganz klar mit zu den dienstältesten Rockbands. In den vergangenen 43 Jahren gingen solch riesige Songs wie "Smoke on the Water", "Child in Time", "Black Night" und "Highway Star" auf ihre Kappe. Da gibt es also reichlich Songmaterial, aus dem Deep Purple beim Konzert in der Lanxess-Arena schöpfen kann. Beginn ist um 20 Uhr, mit dabei sind Edguy. mehr

 

16. November

David Garrett
Mit neuen Liedern kommt David Garrett in die Lanxess-Arena. Musikalisch mache er damit "zwei, drei Schritte nach vorne". Auch Show und Bühnenbild sollen "etwas ganz Außergewöhnliches" werden, sagte der 31-Jährige. Dennoch komme es vor allem auf die Musik an. "Die Qualität der Musik ist Priorität - und die ist bei mir gegeben." Stilistisch hat sich Garrett diesmal in Richtung Rock und Klassik orientiert. Beginn ist um 20 Uhr. mehr

 

Status Quo
Ein besonderer Anlass macht Status Quos Deutschlandtour im Herbst 2012 zu einem einmaligen Ereignis: In diesem Jahr feiert die britische Boogierockband nämlich 50-jähriges Jubiläum. Unter den rund 100 Singles, die Status Quo veröffentlichten, sind Klassiker wie „Whatever You Want“, „Caroline“ oder „Down, Down“. Obgleich die Tour unter dem Motto des aktuellen Albums “Quid Pro Quo” steht, gibt es im Palladium ab 20 Uhr einen Hit-Querschnitt.

 

17. November

Die Toten Hosen
Seit 30 Jahren touren die Toten Hosen durch die Musik- und Weltgeschichte, mit ihrem jüngsten Album "Ballast der Republik" haben sie bereits ihr 15. Album veröffentlicht. Damit gehen Campino und Co. auf Deutschland-Tour und kommen auch in die Lanxess-Arena. Selbst etwas ruhiger geworden, wissen die Hosen live aber stets, wie man richtig Krach macht und Gas gibt.Um 20 Uhr geht es los. mehr

 

21. November

The Hives
Wer The Hives schon einmal live erlebt hat, der weiß: Geht es nach Frontmann Howlin’ Pelle Almqvist, bleibt kein Hemd im Publikum trocken. Ihre schmissigen Indierock-Songs laden zum Tanzen und Pogen ein - kein Wunder also, dass es bei den Hives immer ordentlich zur Sache geht. Im Palladium packen sie ab 20 Uhr Instrumente und neues Album "Lex Hives" aus und rocken munter drauflos. 

 

22. bis 25. November

Milow
Kaum ein anderer Künstler prägte die Musikszene in hiesigen Breitengraden jüngst nachhaltiger als Milow: Hits wie die Akustikversion des 50-Cent-Songs "Ayo Technology" und das eingängige "You Don’t Know" sprechen eine deutliche Sprache. Obwohl musikalisch ein Kind der 90er, sieht Milow seine Wurzeln in der klassischen Singer-Songwriter-Tradition verankert. Bei den Storytellers, bei Künstlern wie Bruce Springsteen und Neil Young. Am 22, 23. und 25. ist Milow im Gloria-Theater, am 24. im Theater am Tanzbrunnen.

 

23. und 24. November

Tabaluga und die Zeichen der Zeit
Peter Maffays kleiner, grüner Drache Tabaluga geht zum letzten Mal auf große Tournee: Mit dem Album "Tabaluga und die Zeichen der Zeit" samt gleichnamiger Konzertreise beschließt Maffay die musikalische Drachengeschichte - auch in der Lanxess-Arena. Das Finale der "Drachensaga" beginnt im Henkelmännchen am 23. um 20 Uhr, am 24. um 15 und 20 Uhr. mehr

 

ab 26. November

Weihnachtsmärkte
Ab dem 26. November stimmen die großen Weihnachtsmärkte in Köln auf die besinnliche Zeit ein. Die Märkte stehen alle unter einem anderen Motto, so zum Beispiel entführt der Markt am Rudolfplatz in die Märchenwelt, am Alter Markt kann man den Heinzeln bei der Arbeit zusehen und der Neumarkt wird zum Markt der Engel. Ohne Motto ist der Weihnachtsmarkt am Dom, der allerdings bei den Touristen ganz weit vorne ist. Die Weihnachtsmärkte dauern bis zum 23. Dezember an. mehr

Alles über die Kölner Weihnachtsmärkte

 

28. November

Seeed
Ganze vier Jahre mussten sich die Fans der Dancehall-Reggea-Formation gedulden. Jetzt sind Seeed zurück auf der Bildfläche und touren mit dem neuen, gleichnamigen Album, das sich auf die Nummer eins der deutschen Charts schob, durch die deutschen Städte. Peter Fox & Co. stehen in der Lanxess-Arena ab 20 Uhr auf der Bühne. Dann gibt es den "Beautiful" "Augenbling" zu sehen und hören.

 

28. und 29. November

Deichkind
Die Hamburger Jungs von Deichkind mögen es pompös, überzogen und chaotisch. Nun tourt die HipHop-Formation mit ihrem neuesten Album "Befehl von ganz unten" wieder durch Deutschland und macht an zwei Tagen hintereinander um 20 Uhr Halt im Palladium. Die Fans erwarten außer neuen Hits wie "Bück dich hoch" und "Leider geil" auch Deichkind-Klassiker aus 14 Jahren Bandgeschichte - "Remmidemmi" also.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Firmenvideos von Kölner Unternehmen