• Home
  • Di, 24. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Was ist los in Köln?

Die Highlights im Oktober

17. September bis 2. Oktober

Kölner Oktoberfest
Zwei Wochen lang steigt weit weg von der Isar das Kölner Oktoberfest. Die Besucher können sich auf Auftritte unter anderem von Jürgen Drews, Brings, Olaf Henning, Michael Wendler und Bernhard Brink freuen. Kölsch gibt's in Drittelliterhumpen, ein kölsch-bayrisches Catering mit Haxe, Mett und Röggelchen füllt den Magen. Das Festzelt steht am Südstadion. mehr

2. Oktober

Peter Gabriel
Mit seinem Werk "Scratch My Back" hat Peter Gabriel die Songs seiner Kollegen gecovert. Seine Auswahl fiel erwartungsgemäß delikat aus und reicht von Arcade Fire, Bon Iver und Radiohead bis hin zu David Bowie, Lou Reed, Talking Heads und Tom Waits. Gabriel entschied sich, bei den Aufnahmen auf Gitarre und Schlagzeug zu verzichten. Das ganze bringt er ab 20 Uhr auf die Bühne der Lanxess-Arena.

10. Kölner Theaternacht
Ab 20 Uhr bis 3 Uhr öffnen 37 Theater der Stadt ihre Türen und präsentieren etwa halbstündige Ausschnitte aus ihren Inszenierungen der neuen Spielzeit oder eigens für diese Nacht geschriebene Stücke. Mit von der Partie sind neben dem Schauspielhaus auch die kleineren, privaten Theater, die von literarischen Klassikern über politisch angehauchte Inszenierungen bis hin zu Kabarett das ganze Spektrum abdecken. mehr

3. Oktober

Köln-Marathon
Der Köln Marathon hat sich in den vergangenen Jahren zum größten Kölner Sportereignis und zu einer der größten Sportveranstaltungen deutschlandweit gemausert. 2010 findet der Köln Marathon zum 14. Male statt. Über 10.000 Läufer sind auf der Strecke durch die Innenstadt und werden von bis zu 800.000 Zuschauern angefeuert. mehr zum Köln-Marathon

Supertramp
Die Kunst des perfekten Popsongs beherrschen nur wenige Rockgruppen so wie Supertramp. Mit genialen Melodien, hintergründig-ironischen Texten und einer grandiosen Bühnenshow verdiente sich die Band, die Superstar-Status erreichte, das Prädikat "Klassiker der Rockmusik". Das Konzert in der Lanxess-Arena beginnt um 20 Uhr.

4. Oktober

Montserrat Caballé
Montserrat Caballé, die große Diva aus Barcelona, tritt zusammen mit weiteren Sopranistinnen, darunter ihre Tochter Montserrat Marti, auf. Am Klavier werden die Sängerinnen von Manuel Burgueras begleitet. Das Konzert Caballés, eine der vielseitigsten Künstlerinnen der Klassik-Szene mit grandioser Stimme, beginnt in der Kölner Philharmonie um 20 Uhr. mehr

7. Oktober

KölnTag
Kostenlos die ständigen Sammlungen der städtischen Museen besuchen - das können die Kölner am KölnTag. Häuser wie das Museum Ludwig, das Wallraf-Richartz-Museum, das Römisch-Germanische Museum oder das Praetorium haben durchgehend von 10 bis 22 Uhr geöffnet und bieten besondere Führungen und Veranstaltungen an. Mehr zum KölnTag auf www.museenkoeln.de

6. bis 10. Oktober

Intermot
Motorrad- und Rollerfans aufgepasst: Fünf Tage lang findet in Köln wieder die international führende Motorrad- und Rollermesse Intermot statt. Über 1.000 Aussteller, darunter auch BMW, Honda, Kawasaki, Suzuki und Yamaha, zeigen in den Messehallen der Koelnmesse das Neueste aus dem Bereich der motorisierten Zweiräder. mehr

9. Oktober

Night of the Jumps
Waghalsige Stunts und atemberaubende Kunststücke: Bei der "Night of the Jumps" präsentiert die Crème de la Crème der internationalen Motocross-Szene ihre tollkühnen Sprünge im "Dirt" der Lanxess-Arena. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der weltweit ältesten Freestyle-Motocross-Serie wird das Publikum zum ersten Mal einen Race-and-Style-Contest zu sehen bekommen. Los geht's um 19:30 Uhr. mehr

14. Oktober

Michael Bublé
Bublé wandelt scheinbar mühelos zwischen den Genres, Jazz, Swing und Pop, prägt jedoch alle Songs mit stilistischem Gespür und vokaler Ausdruckskraft. Sein neues Album "Crazy Love" stellt er in der Lanxess-Arena ab 20 Uhr vor. Auf der Scheibe demonstriert er mit Standards wie "Cry Me A River" oder "Georgia On My Mind", dass er jeden Song zu seinem eigenen Markenzeichen machen kann.

30. September bis 16. Oktober

Köln Comedy Festival
Mit dem Köln Comedy Festival dauert vom 30. September bis 16. Oktober ein mehr als zweiwöchiges Humor-Spektakel. Komödianten, Scherzbolde, Feingeister und Komiker bieten dabei einen Querschnitt durch die deutsche und internationale Witze-Welt. Insgesamt kann man sich auf 113 Shows, 19 Spielstätten und über 250 Comedians aus dem In- und Ausland freuen. Unter andeem treten Der Familie Popolski, Atze Schröder und Dieter Nuhr auf. mehr

16. Oktober

Marius Müller Westernhagen
Marius Müller-Westernhagen zählt zu den bedeutendsten Musikern Deutschlands. In seiner 35-jährigen Musikkarriere veröffentlichte Westernhagen 18 Studio- und drei Konzertalben, wurde mit dem Echo und der Goldenen Stimmgabel ausgezeichnet und erhielt 2001 sogar das Bundesverdienstkreuz. Mit der neuen Scheibe "Williamsburg" steht er in der Lanxess-Arena ab 20 Uhr auf der Bühne.

20. Oktober

Hurts
Die Single "Wonderful Life" läuft in den Radios rauf und runter, ihr Debüt-Album "Happiness" schoss auf Anhieb auf Platz zwei der deutschen Album-Charts: Hurts gehören zu den großen Newcomern des Jahres. Theo Hutchcraft und Adam Anderson treffen mit ihrem melancholischem Synthiepop den Nerv der 80er-Jahre-Generation. Ihre musikalischen Qualitäten stellt die Band ab 21 Uhr in der Essigfabrik unter Beweis. Wer keine Karten mehr bekommt, muss aber nicht lange warten. Am 17. März 2011 geben Hurts im E-Werk ein weiteres Gastspiel.

22. und 23. Oktober

WDR-Sinfonieorchester
Das WDR-Sinfonieorchester spielt die Sinfonie Nr. 6 a-Moll ("Tragische Sinfonie") von Gustav Mahler. Es dirigiert Iván Fischer. Mahler komponierte die Sinfonie Nr. 6 zwischen 1903 und 1905. Das Werk hat vier Sätze und dauert etwa 85 Minuten. Das Konzert in der Kölner Philharmonie beginnt jeweils um 20 Uhr.

27. Oktober

Linkin Park
Ihr rhythmischer Crossover zwischen Rock, Metal und Rap ist nicht nur was für harte jungs - die Musik Linkin Parks ist durchaus chart- und stadiontauglich. Kein Wunder, dass die Amerikaner die Lanxess-Arena füllen, wenn sie ihr neues Album live vorstellen. Die Songs von "A Thousand Suns" gibt es in der Lanxess-Arena ab 20 Uhr zu hören.

29. Oktober

Höhner
Die Höhner lassen die Lanxess-Arena tanzen! Mit ihrer musikalischen Bandbreite bietet die Kult-Band Jung und Alt, Kölschen und "Imis" gleichermaßen ein unverwechselbares Unterhaltungsprogramm. Der Höhner-Abend garantiert große Party-Stimmung, viele Hits, kölsche Lebenslust und ein riesiges Konzert-Erlebnis, das zum Mitsingen, Mitschunkeln und Mitfeiern einlädt. Beginn um 20 Uhr.

29. bis 31. Oktober

Das Werk / Im Bus /Ein Sturz
Drei Stücke über visionäres Bauen und reale Katastrophen von Elfriede Jelinek. Diese zeigt, dass Profitgier, Vermessenheit und vor allem die Unfähigkeit, Verantwortung zu übernehmen, die prächtigen Werke des "faustischen" Menschen wie Kartenhäuser zusammenbrechen lassen. Karin Beier inszeniert diese wütenden, traurigen und zugleich sehr komischen Abgesänge auf die menschliche Hybris. Im Schauspielhaus jeweils um 19:30 Uhr. Am 29. Uraufführung.

31. Oktober

David Garrett
Mit 10 Jahren hatte David Garrett seinen ersten öffentlichen Auftritt mit den Hamburger Philharmonikern und schon als junger Teenager sprachen Legenden wie Isaac Stern und Yehudi Menuhin von ihm als "größten Violinisten seiner Generation". Zusammen mit seiner Band und großem Orchester präsentiert er ab 20 Uhr in der Lanxess-Arena seine Mischung aus Rock, Pop und Klassik.

29. Oktober bis 1. November

ART.FAIR 21
Die ART.FAIR 21 hat sich in den vergangenen Jahren einen festen Platz in der internationalen Kunstszene erarbeitet. An drei Tagen werden erstmals im Staatenhaus am Rheinpark Arbeiten von Nachwuchskünstlern gezeigt. Den Angaben der Veranstalter zufolge gibt es eine konzentrierte Sicht auf Gegenwartskunst. Ein Drittel der ausstellenden Galerien reist aus den Niederlanden, Spanien, Italien, Österreich, Russland und Korea an. mehr

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen