Was ist los in Köln?

Das sind die Highlights im Dezember

1. Dezember

Aida Night of the Proms
Bei den Aida Night of the Proms gibt es bekannte Stimmen der Popgeschichte zu hören. Begleitet werden diese vom Orchester Il Novecento. Diesmal teilen sich Mick Hucknall, Anastacia, Jupiter Jones, Naturally 7 und weitere Stars mit dem Orchester die Bühne und bieten eine Reise durch 300 Jahre Geschichte der populären Musik. Los geht es ab 20 Uhr in der Lanxess-Arena. Die erste von zwei Vorführungen ist bereits am 30. November. mehr

4. Dezember

The XX
So minimalistisch wie der Bandname von The XX ist auch ihr Klang. Irgendwo zwischen Mazzy Star, The Cure und My Bloody Valentine stilisieren sie einen ebenso düsteren wie kristallklaren Sound. Die Band um Sängerin Romy Madley Croft und Gitarrist Oliver Sim liebt die Dunkelheit, 80er-Jahre-Gitarrenriffs und amerikanischen R&B. Und das auch auf dem aktuellen Album "Coexist". Das Konzert im Palladium beginnt um 20 Uhr.

5. Dezember

Silbermond
"Himmel auf" lautet der Name der Tour, mit der Silbermond in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs sind. Auch der Domstadt statten sie einen Besuch ab und präsentieren in der Lanxess-Arena ihre besten Songs. Dazu gehören unter anderem Titel wie "Krieger des Lichts", "Das Beste" oder "Irgendwas bleibt", aber auch reichlich neues Material vom aktuellen Album "Himmel auf". Silbermond stehen ab 20 Uhr auf der Bühne.

6. Dezember

Lionel Richie
Seit rund 40 Jahren steht Lionel Richie auf der Bühne, seinem Stil ist er dabei weitgehend treu geblieben. Er setzt auf Pop - von den Anfängen mit The Commodores über Balladen der 80er bis hin zu den Up-Tempo-Hits der 90er. Auf der aktuellen Platte gibt es einen Querschnitt seiner Karriere: "Tuskegee" beinhaltet 14 Hits wie "Endless Love", "Easy" oder "Angels", die er als Duett-Version mit Kollegen wie Shania Twain oder Kenny Rogersaufgenommen hat. Das Konzert in der Lanxess-Arena beginnt um 20 Uhr. mehr

 

KölnTag
Kostenlos die ständigen Sammlungen der städtischen Museen besuchen - das können die Kölner am KölnTag. Häuser wie das Museum Ludwig, das Wallraf-Richartz-Museum, das Römisch-Germanische Museum oder das Praetorium haben durchgehend von 10 bis 22 Uhr geöffnet und bieten besondere Führungen und Veranstaltungen an. Das Römisch-Germanische Museum berichtet ab 16:30 uhr über "Kaiserskandale" und das Museum für Angewandte Kunst bietet um 18 Uhr eine Familienführung "Schmuck und Zeigeist" . Mehr zum KölnTag auf www.museenkoeln.de

7. Dezember

Soundclash Kraftklub - K.I.Z.
Die einen kommen aus Berlin, die anderen wollen niemals dorthin: K.I.Z. sind HipHopper aus der Hauptstadt, die Kraftklub ein Dorn im Auge ist: "Ich will nicht nach Berlin", so singen die Chemnitzer. Macht das einen Zwist aus? Man weiß es nicht, aber dennoch treten die beiden Bands im Palladium gegeneinander an. Und zwar auf zwei Bühnen, im Wechsel, mit unterschiedlichen Aufgaben und musikalisch geht es ins Duell. Beginn ist um 20 Uhr.

8. und 9. Dezember

GOLFDOM Weihnachtsmarkt
Die Golfer von GC St. Pauli besitzen ein rollendes Clubhaub mit eingebauter Bierbar und Sonnendeck inklusive Roof-Putting, mit dem sie durch die Lande ziehen. Am 8. und 9. Dezember kommen die Sportler mit ihrem Truck in die Domstadt, um gemeinsam mit ihren Kölner Kollegen die Weihnachtszeit zu feiern. Beim GOLFDOM Weihnachtsmarkt in der Kronstädter Str. 100, 50858 Köln, gibt es an beiden Tagen von 10 bis 22 Uhr Glühein, Livemusik, Waffeln und alles, was das Golferherz erfreut.Während die Großen sich an den tollen Golf-Angeboten erfreuen, können die kleinen weihnachtliche Motive basteln und Kinderpunsch trinken.

10. Dezember

Juan Diego Flórez
Flórez gilt als einer der begnadetsten Tenöre seit Placido Domingo und Luciano Pavarotti, er stand bereits auf den Bühnen weltberühmter Opernhäuser wie der Mailänder Scala, der New Yorker Metropolitan Opera oder des Londoner Royal Opera Houses. Sein Programm, bestehend aus Arien von Donizetti, Gounod, Rossini und Meyerbeer, singt er erstmals in Deutschland. In der Philharmonie begleitet ihn ab 20 Uhr Vincenzo Scalera am Klavier. mehr

1. FC Köln - Eintracht Braunschweig
Das letzte Heimspiel des Jahres vor der Winterpause bestreitet der 1. FC Köln gegen Eintracht Braunschweig. Während die Niedersachsen auf bestem Weg in Richtung Aufstieg ins Fußballoberhaus sind, arbeiten sich die Kölner mühsam in der Tabelle nach vorne. Denn etwas mehr als das Mittelfeld soll's für die Geißböcke schon sein, wenn möglich. Zum Sieg jubeln können die FC-Fans ihr Team im Rheinenergie-Stadion ab 20:15 Uhr.

15. Dezember

New Model Army
In Köln wird etwas schnell zur Tradition - bereits nach dem dritten Mal spricht der Kölner davon. Dann dürften die Weihnachtskonzerte von New Model Army nun wirklich eine echte Tradition sein: Seit über zehn Jahren schon tritt die Band aus dem nordenglischen Bradford in der Vorweihnachtszeit in Köln auf und begeistert die Fans mit ihrem Polit-Folk-Punkrock. Vielleicht gibt es sogar Material vom kommenden Album zu hören, das im Frühjahr 2013 erscheint. Im Palladium sind ab 19 Uhr Slime und "Ausgerechnet wir" mit dabei. mehr

15. und 16. Dezember

Cirque du Soleil: "The Immortal World Tour"
Der Cirque du Soleil entführt seine Zuschauer üblicherweise in phantasievolle und surreale Artistenwelten. Diesmal nicht so ganz - die kanadische Schaustellertruppe nimmt seine Besucher mit in die musikalische, aber nicht weniger fantastische Welt des Michael Jackson. In der neuen Show des Cirque du Soleil dreht sich alles um den King of Pop, seine Musik und seine Inspiration: "Michael Jackson - The Immortal World Tour" ist am 15. um 20 Uhr, am 16. um 15 und 19 Uhr in der Lanxess-Arena zu sehen. mehr

22. Dezember

Stille Nacht
Die Weihnachtsgeschichte auf ihr ganze eigene musikalische Art erzählen fünf der Kelly-Geschwister in der Lanxess-Arena: Paddy, Joey, Kathy, Patricia und Paul stimmen mit "Stille Nacht" zwei Tage vor Heiligabend auf die Weihnachtstage ein. Zusammen mit einer Band singen Paddy & Co. ab 20 Uhr Weihnachtslieder und bekannte Lieder aus der eigenen Feder: Unter anderem sind Kelly-Hits wie "An Angel", "Why, why, why" oder "One more Song" zu hören. mehr

Festliches Weihnachtssingen
Wer nicht mit den Kellys in der Arena singen möchte, kann dies zusammen mit verschiedenen Kölner Chören in der Philharmonie: Die Kölner Konzertchöre laden ein zum Zuhören und Mitsingen. Mit dabei sind der Europäischer Kammerchor (Michael Reif - Dirigent), die Kartäuserkantorei Köln (Philipp Ahmann - Dirigent), der Rodenkirchener Kammerchor und das Rodenkirchener Kammerorchester (Harald Jers - Leitung) sowie der Kammerchor Constant (Harald Jers - Leitung). Beginn ist um 20 Uhr.

Bis 23. November

Weihnachtsmärkte
Die großen Weihnachtsmärkte in Köln stimmen auf die besinnliche Zeit ein. Die Märkte stehen alle unter einem anderen Motto, so zum Beispiel entführt der Markt am Rudolfplatz in die Märchenwelt, am Alter Markt kann man den Heinzeln bei der Arbeit zusehen und der Neumarkt wird zum Markt der Engel. Ohne Motto ist der Weihnachtsmarkt am Dom, der allerdings auch so bei den Touristen ganz weit vorne ist. Die Weihnachtsmärkte dauern bis zum 23. Dezember an, der schwul-lesbische sogar bis 24. Dezember. mehr

Alles über die Kölner Weihnachtsmärkte

31. Dezember / Silvester

Silvester
Silvester in Köln - das ist etwas ganz Besonderes. Jedes Jahr genießen Hunderttausende Kölner und Besucher aus aller Welt das Mitternachts-Feuerwerk vor der traumhaften Domstadt-Kulisse. Mittlerweile ist es Tradition, den Jahreswechsel auf den Rheinbrücken zu verbringen - Tausende tummeln sich zum Beispiel auf der Deutzer Brücke und Hohenzollenbrücke über dem Rhein. Darüber hinaus kann man auf den verschiedenen Partys ins neue Jahr schlemmen und tanzen. So gibt unter anderem die Kölner Band Bläck Fööss wieder ihr bekanntes Silvesterkonzert in der Lanxess-Arena.

Zum Silvester-Special auf koeln.de

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Firmenvideos von Kölner Unternehmen