• Home
  • Sa, 22. Jul. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

"Creepmagnet"-Tour

Die Beatsteaks machen zweimal Station im Palladium

Die Beatsteaks gehen auf „Creepmagnet“-Tour. Am 18. und 19. November treten die Jungs aus Berlin im Kölner Palladium auf. Im Gepäck haben die Rocker Songs aus fast einem Jahrzehnt Bandgeschichte.

Tickets für die Beatsteaks bestellen!


Peter Baumann, Stefan Hircher, Alexander Rosswaag, Bernd Kurtzke und Arnim Teutoburg-Weiß – zusammen sind sie die 1995 gegründete Berliner Punkrock -und Alternative-Combo „Beatsteaks“. Bekannt geworden sind die fünf mit Songs wie „Summer“, „Hello Joe“ und „Automatic“. Ihr jüngstes Album „Boombox“ erschien 2011 und hielt sich 28 Wochen auf Platz eins der Charts. 2013 brachten die Berliner ihre DVD-Box „Muffensausen“ auf den Markt.

Jetzt sind sie wieder live zu sehen: Nachdem sie sich im August auf Festivals wie dem Highfield-Festival in Leipzig und Rock’n’Heim am Hockenheimring warm gespielt hat, geht die Band im Spätherbst 2014 auf ihre „Creepagnet“-Tour. Im Kölner Palladium machen die Beatsteaks zweimal Halt, am 18. und 19. November. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr. (Foto: imago/Manngold)

Onlinespiele

mahjongcgn.jpg
Ohne Flash und auf Tablet oder Smartphone spielbar: Mahjong mit kölschen Symbolen, vielen verschiedenen Leveln sowie Flönz, Liebesschloss und Colonius.  Mahjong mit kölschen Symbolen spielen!
power600x400_badge.jpg
Gleiche Zahlen aufeinander schieben und verdoppeln: zwei Zweien zu einer Vier, zwei Vieren zu einer Acht usw. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis 2048?  Jetzt "Power of 2" spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!