• Home
  • Fr, 9. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Bühnenprogramm auf dem Roncalli-Platz

Chinafest bringt den fernen Osten in die Kölner City

Beim Chinafest vom 14. bis 16. September verwandelt sich der Roncalliplatz ein Wochenende lang in eine deutsch-chinesische Festmeile. Unter dem Motto "Der Drache tanzt in Köln" sorgen Varieté-Shows, ein Mitmach-Qigong-Training auf der Domplatte und chinesische DJs für asiatische Stimmung mitten in der Domstadt.

Um asiatische Kultur zu erleben, müssen die Kölner keinen teuren Urlaub planen - das Chinafest holt das fernöstliche Leben für drei Tage mitten in die Kölner City. Auf einer Hauptbühne auf dem Roncalliplatz, an rund 40 Ständen und einem Aktions-Pavillon vor dem Domhotel lernen die Kölner das Reich der Mitte näher kennen.

Das Programm des Chinafestes reicht von chinesischer Akrobatik über sinfonische Musik bis zu chinesischem Schattentheater. Als Auftaktveranstaltung performen am 14. September 2012 die populärsten DJs aus China und Köln einen gemeinsamem DJ Mix. Mit den Künstlern DJ Elvis T. und DJ Wash präsentieren sich zwei der angesagtesten DJs der chinesischen elektronischen Musikszene gemeinsam mit dem populären Kölner DJ Team Bassliebe (19.45 Uhr Hauptbühne, Roncalliplatz). Ein Sinfonieorchester der besonderen Art gibt es gleich im Anschluss ab 21:30 Uhr zu hören, wenn das Theater Titanick Stahl in drei Hochöfen auf poetische Weise zum Klingen bringt.

Meditations-Stunde mitten auf der Domplatte

"Verrückter Tanz der goldenen Schlange" und "Schimmernde Speere und gepanzerte Pferde" – Das sind nur zwei der geheimnis- und klangvollen Titel aus dem Gesamtprogramm der Beijing Varieté-Show, die die Besucher am 15. September um 12:45 und 20:30 Uhr sowie am 16. September um 13 und 16:15 Uhr auf der Hauptbühne erleben. Wer sich selbst in Sachen chinesische Bewegungskunst ausprobieren möchte, nimmt am "Taiji am Fuße des Doms" teil - einer Mitmach-Stunde für Qigong Interessierte (15. September 2012, 12.15 Uhr).

Modeliebhaber sollten sich die Modenschau "The Beijing Connection" nicht entgehen lassen, die sich mit typischen China-Prints und modernen Schnitten als ein textiler Brückenschlag zwischen China und NRW versteht (15 . September 2012, 18.00 Uhr, Hauptbühne). Fans der asiatischen Küche kommen auf der Schildergasse auf ihre Kosten: Beim "China Food Festival" locken chinesische Köche mit Leckereien aus dem fernen Osten und laden die Besucher auf eine kulinarische Reise durch die Regionen Chinas ein (15. September 2012, von 10.00 – 20.00 Uhr). 

Anlass zur Ausrichtung des Chinafestes ist das Chinajahr, das zur Feier des 25-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums zwischen Köln und Peking ausgerufen wurde. Auf bundesdeutscher Ebene werden 40 Jahre diplomatische Beziehungen zur Volksrepublik China gewürdigt.

Weiter Informationen über das Chinafest sind unter www.chinajahr-koeln.de nachzulesen.

Hier geht's zum Flyer des Chinafestes

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen