• Home
  • Fr, 18. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Was ist los in Köln?

Das sind die Highlights im Januar

1. Januar

André Rieu
Die Rieu-Fans in der Lanxess-Arena freuen sich auf die beschwingten und romantischen Walzerträume. Leckerbissen aus allen Facetten der Klassik verbindet der charmante Holländer mit seinen humorvollen Plaudereien und Späßen inmitten seines Orchesters. Die Art, Klassik, Schlagerhits, Folklore und berühmte Evergreens in den Rieu-Zauber zu packen - das macht den Musiker so unvergleichlich. Das Neujahrskonzert beginnt um 16 Uhr.

2. bis 3. Januar

Queen Esther Marrow and The Harlem Gospel Singers
"Das Leben ist eine Reise", so Queen Esther Marrow, Herz und Stimme von The Harlem Gospel Singers. Ihr unverwechselbarer Sound hat die Show zur weltweit erfolgreichsten Produktion ihres Genres gemacht. Mit ihren ersten Auftritten vor zwanzig Jahren brachten sie in Europa eine Gospelwelle ins Rollen, deren Erfolgsgeschichte sie nun mit einer mitreißenden Jubiläumsshow krönt. Am Montag um 20, am Dienstag um 16 und 20 Uhr in der Philharmonie.

3. bis 15. Januar

Stomp
Ohne teure Instrumente, aber mit jeder Menge Rhythmus im Blut gastiert die zehnköpfige Perkussions-Gruppe Stomp vom 3. bis 15. im Musical-Dome. Mit Mülltonnen, Besen, Rohren und Stäben stellen die Akteure das Programm "fresher, faster, funnier" vor. Die Mitglieder Stomps kombinieren ihre Rhythmem mit Tanz- und Comedyeinlagen. Mit viel Aktion und Humor auf der Bühne entwickelte sich aus der einfachen Idee ein Welterfolg. mehr

5. Januar

KölnTag
Kostenlos die ständigen Sammlungen der städtischen Museen besuchen - das können die Kölner am KölnTag. Häuser wie das Museum Ludwig, das Wallraf-Richartz-Museum, das Römisch-Germanische Museum oder das Praetorium haben durchgehend von 10 bis 22 Uhr geöffnet und bieten besondere Führungen und Veranstaltungen an. Im Stadtmuseum reist man ab 16:30 Uhr "Mit der Zeitmaschine ins alte Köln" und im Wallraf-Richartz-Museum gibt es ab 19 Uhr "Nur das Beste: Von Lochner bis Dürer". Mehr zum KölnTag auf www.museenkoeln.de

7. Januar

Fiddler's Green
Fiddler’s Green ist der Name einer 1990 gegründeten Musikgruppe aus Erlangen. Sie schreibt und spielt Musikstücke im Stil des irischen Folk und des Folkrock. Hinzu kommen Elemente des Independent, Ska, Punk, Metal oder Reggae. In der Live Music Hall stellt die sechsköpfige Truppe ihr aktuelles Album "Walk of Folk" vor. Akkordeon Fiddle, Gitarre und Schlagzeug legen um 19:30 Uhr los.

Abba - The Show
In der Lanxess-Arena werden die wilden Siebziger wiederbelebt: "Abba - The Show" erzählt die musikalische Erfolgsgeschichte der schwedischen Kultband anhand vieler Klassiker wie "Dancing Queen", "Waterloo", "Mamma Mia" oder "Fernando". Die Mitglieder der originalen Abba-Begleit-Band treffen dabei auf die schwedische Gruppe Waterloo und das National Symphony Orchestra of London. Der Anspruch: So nah wie möglich an die Vorbilder herankommen. Los geht's um 20 Uhr. mehr

11. Januar

Wiener Philharmoniker
Im Laufe ihres nunmehr fast 170 jährigen Bestehens prägten die Wiener Philharmoniker das musikalische Geschehen durch eine ganze Zeitepoche hindurch. Der deutsche Komponist Richard Wagner beschrieb das Orchester einst als eines der allervorzüglichsten der Welt. Begleitet von Daniil Trifonov am Klavier spielen die Musiker unter der Leitung von Valery Gergiev in der Kölner Philharmonie Werke russischer Komponisten. Ihr Konzert startet um 20 Uhr.

14. Januar

Andrea Berg
Schlagersängerin Andrea Berg kommt wieder auf Tour. Auch in der Lanxess-Arena stellt sie ab 20 Uhr ihr neustes Werk "Abenteuer" vor, auf dem 14 brandneue Songs zu finden sind. Auf ihrer Tour will die sechsfache Echogewinnerin jedoch nicht nur ihr neues Album präsentieren, sondern auch ihr Gesangsjubiläum feiern. 20 Jahre steht Andrea Berg schon auf der Bühne, wobei ihre Fananzahl stetig zu wachsen scheint. mehr

15. Januar bis 21. Februar

Cäcilia Wolkenburg
Konservativ geht es in dieser Oper keinesfalls zu: In "Kölner Jungfrau, dringend gesucht" bringt die Theaterabteilung des Kölner Männer-Gesang-Vereins in humorvoller Art und Weise die Geschichte der ersten weiblichen Kölner Bürgermeisterin auf die Bühne. Das besondere an dem Stück um 19 Uhr im Kölner Opernhaus: Es wird ausschließlich im kölnischen Dialekt gesprochen und gesungen und sämtliche Rollen, auch die der Frauen, werden von Männern dargestellt.

16. bis 22. Januar

Internationale Möbelmesse imm
Welche Möbel- und Einrichtungstrends werden das Jahr 2012 beherrschen? Als erste Möbelmesse des Jahres bietet die imm in den Deutzer Messehallen einen interessanten Überblick über internationale Innovationen im Möbeldesign. In neun Hallen der Koelnmesse präsentieren an diesen Tagen über 1.000 Möbelhersteller und Designer aus der ganzen Welt ihre neuen Produkte. mehr

17. bis 22. Januar

Rocky Horror Show
Musikalisch, bizarr, schaurig-schön und erotisch ist das Treiben im Gruselschloss des Dr. Frank N. Furter. Der exzentrische Wissenschaftler und seine obskuren Begleiter machen im Januar mit ihrer Rocky Horror Show einen Abstecher in den Musical Dome. Für die Zuschauer heißt das: Mit Wasser rumspritzen, Reis werfen, Mitsingen und Mittanzen. Denn das ist bei diesem Musical ausdrücklich erlaubt. mehr

18. Januar

Norma
Die Geschichte um Norma, einer gallischen Druidin und ihrer verbotenen Liebe zum römischen Prokonsul Pollione, feierte am 1831 am Teatro alla Scala in Mailand Premiere. Exakt 180 Jahre später dürfen Kölner Oper-Fans das tragische Stück mit der Musik von Vincenzo Bellini in der Domstadt miterleben. Um 20:00 Uhr beginnt die Premiere des Bühnenspiels im Opernhaus, das für einen Preis zwischen 10 und 66 Euro besucht werden kann.

19. bis 22. Januar

Holiday on Ice
Mit Holiday on Ice die erfolgreichste Eisshow der Welt in die Lanxess-Arena. Zu sehen gibt es die neue Bühnenshow "Speed", bei der sich sich Eiskunstläufer, Tänzer, Artisten und Stunt-Skater dem Thema Geschwindigkeit widmen. Egal, ob mit der Kraft des Windes, auf Schneemobilen oder beim Eisschnelllauf - der Adrenalin-Spiegel von Akteuren und Zuschauern wird hier garantiert in die Höhe getrieben. Popsängerin Sarah Connor steuerte der Show zwei Songs bei. mehr

Zum Interview mit Sarah Connor

25. Januar bis 19. Februar

Grease
"Grease" bringt knallbunte Petticoats, 50er-Jahre-Partys und eine High-School-Liebesromanze auf die Bühne des Kölner Musical Domes. Über drei Wochen dürfen sich die Zuschauer auf Hits wie "You’re The One That I Want", "Summer Nights" und "Sandy" freuen. Das Musical ist als eine Momentaufnahme im Alltag einer amerikanischen High School zu betrachten. Alles dreht sich rund um das ausgeflippte Teenagerleben vor rund sechzig Jahren inklusive Party, Spaß und die große Liebe. mehr

27. Januar

Herr Puntila und sein Knecht Matti
Insgesamt 17 Premieren verspricht das Kölner Schauspielhaus im Jahr 2012. Dazu zählt Berthold Brechts Stück "Herr Puntila und sein Knecht Matti", das in einer Inszenierung des Komödienspezialisten Herbert Fritsch in Köln Premiere hat. Beim Theaterbesuch um 19:30 Uhr werden die Zuschauer in die 40er Jahre zurückversetzt und erleben die Geschichte eines zwielichtigen Gutsbesitzers namens Puntila und seines Knechts Matti.

28. Januar

1. FC Köln - FC Schalke 04
Nach der Winterpause lädt der FC zum ersten Rückrunden-Heimspiel ins Rheinenergie-Stadion ein. Um 18:30 wird das Spiel gegen Schalke angepfiffen. Auf der Seite der Kölner ist erstmals Michael Ishak mit von der Partie, ein neuer Offensivspieler, der passend zur Rückrunde vom schwedischen Verein Assyriska FF zum 1. FC Köln wechselt. Ob sich der Schwede behaupten kann, dürfen FC-Fans selbst beurteilen.

30. Januar

Laith al Deen
Popsänger Laith Al-Deen steht mit seiner im Mai 2011 erschienenen Platte "Der Letzte Deiner Art" nach einer vierjährigen Veröffentlichungspause wieder mit eigenen deutschsprachigen Texten auf der Bühne. Mit neuen Liedern wie "Traum" oder "Wiedergeboren" möchte er die Herzen seiner Kölner Fans erobern. Um 20 Uhr beginnt sein Konzert in der Live Music Hall.

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!