• Home
  • Di, 17. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Was ist los in Köln?

Das sind die Highlights im August

4. August

KölnTag
Kostenlos die ständigen Sammlungen der städtischen Museen besuchen - das können die Kölner am KölnTag. Häuser wie das Museum Ludwig, das Wallraf-Richartz-Museum, das Römisch-Germanische Museum oder das Praetorium haben durchgehend von 10 bis 22 Uhr geöffnet und bieten besondere Führungen und Veranstaltungen an. Unter anderem verrät eine Führung um 19:30 Uhr im Kölnischen Stadtmuseum einiges über das Ende des Mittelalters in Köln, im Museum Schnütgen gibt um ein kleiner Kurs für Einsteiger um 17 Uhr Auskunft über Pflanzen und ihre Bedeutung. Mehr zum KölnTag auf www.museenkoeln.de

5. August

Linus Talentprobe
Linus Publikum ist das härteste Publikum der Welt - wer hier besteht, der hat es geschafft! Bei Linus' Talentprobe - ab 20 Uhr im Tanzbrunnen - versuchen zehn Kandidaten das Publikum von ihren Gesangskünsten zu überzeugen. Im schlimmsten Fall endet ihr Auftritt damit, dass sich die Leute mit dem Rücken zur Bühne drehen und aus vollen Kehlen "Aufhören" brüllen und ein Karnevalslied einstimmen. Anschließend geht es auf der After-Show-Party im Theater im Tanzbrunnen weiter. [Tickets]

6. August

1. FC Köln - VfL Wolfsburg
Die fußballlose Zeit im Rheinenergie-Stadion ist vorbei: Um 15:30 Uhr wird mit der Partie des 1. FC Köln gegen den VfL Wolfsburg die Bundesligasaison 2011/2012 auch in der Domstadt angepfiffen. An das jüngste Spiel haben die Geißböcke keine gute Erinnerung: Die Kölner gingen 1:4 in Wolfsburg baden. Nun, mit dem neuem Trainer Stale Solbakken und dem neuem Kapitän Pedro Geromel, will der FC wieder zurück zur Heimstärke finden und das Rheinenergie-Stadion zum schweren Ziel für den Auswärtstrip der Gästemannschaften machen.

Empire Of The Sun
Empire of the Sun sind der perfekte Beleg für ein Projekt, bei dem Kunst, hoher Anspruch und lässig-eleganter Pop-Appeal auf natürliche Weise aufeinandertreffen. Der Wunsch nach Einzigartigkeit ließ das Duo aus Australien ein Debütalbum zwischen Pop, Elektronik und Indie-Rock aufnehmen, das weltweit Anerkennung erhielt. Nun sind die Australier im Palladium zu Gast und stellen Songs aus "Walking on a Dream" vor. Das Konzert beginnt um 21:30 Uhr. [Tickets]

2. bis 7. August

Shadowland
An sechs Tagen präsentiert die amerikanische Tanzcompagnie Pilobolus im Musical-Dome die Aufführung "Shadowland". Das Stück ist eine Mischung aus Schattentheater, Modern Dance, Lichteffekten und Musik: Hinter einer beleuchteten Leinwand verschmelzen Menschenkörper zu Figuren, fügen sich zu Phantasiegebilden zusammen, zerfallen wieder und werden zu neuen Gestalten. Mit Akrobatik und Poesie zeigen Tänzer, dass der Mensch Tier, Pflanze, Landschaft und sogar das Universum sein kann: Die Schatten der Tänzer verwandeln sich scheinbar mühelos in fahrende Autos, Elefanten, aufgehende Blüten, Burgen oder Zentauren. mehr [Tickets]

6. und 7. August

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum
Gaukler, Feuervögel und Waldwesen in der Domstadt: Das "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum", das größte reisende mittelalterliche Kulturfestival der Welt, gastiert am Fühlinger See. Im Zentrum präsentiert sich der Händler- und Handwerkermarkt, auf dem Schmiedemeister, Glasbläser, Waffenschmiede, Schmuckmacher und andere Handwerker ihre Dienste und Produkte anbieten.  Schwerter krachen und Lanzen brechen beim Ritterturnier; Musik kommt unter anderem von den Mittelalter-Rockbands Saltatio Mortis und Schelmish. mehr

7. August

Blumen- und Gartenmarkt
Der Kölner Tanzbrunnen wird zum Mekka für Garten- und Pflanzenfreunde: Auf dem ehemaligen Bundesgartenschau-Gelände präsentieren und verkaufen von 11 bis 18 Uhr zahlreiche Aussteller alles rund um die Themen Balkon, Terrasse und Garten. Auf der Bühne wartet bei "Musik und Klaaf" ab 14:30 Uhr ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Kaffee und Kuchen, Snacks und Erfrischungen sorgen für das leibliche Wohl. Der Eintritt zum Blumen- und Gartenmarkt ist frei.

13. August

Women's Run
Pink und rosa so weit das Auge reicht und weit und breit kein Mann in Sicht. So sieht es am Tanzbrunnen in Deutz aus, wenn der Women's Run, NRWs größter Frauenlauf, in die vierte Runde geht. Die sportiven Damen haben die Wahl zwischen der Fünf- und der Acht-Kilometer-Distanz, die sie zunächst über die Deutzer- und die Hohenzollernbrücke und abschließend durch den Jugendpark führt. Startschuss ist um 15:30 Uhr. Auf einer Messe kann man Shoppen, Stöbern und Ausprobieren. In einer Beautylounge können sich die Läuferinnen verwöhnen lassen.

bis 14. August

Sommer Köln
Während des Sommer Köln wird bei freiem Eintritt und unter freiem Himmel die Stadt zur Bühne. Internationale Theater-, Tanz und Musikgruppen zeigen unter anderem im Stadtwald, auf dem Vorplatz des Schokoladenmuseums und im Ehrenfelder Herbrand's ihre Können.Es treten zum Beispiel das Dorftheater Siemitz mit "Der Froschkönig", der kambodschanische Zirkus Phare Ponleu Selpak oder Filou Fox mit ihrem Liederjahrmarkt auf. Das gesamte Programm finden Sie unter www.sommerkoeln.de [Tickets]

2. bis 14 August

Alvin Ailey American Dance Theater
Sechs Jahre mussten sich Tanzbegeisterte gedulden bis die international erfolgreichste Tanzcompany aus den Vereinigten Staaten in den deutschsprachigen Teil Europas zurückkehrt. Nun ist das Alvin Ailey American Dance Theater vom 2. bis zum 14. August in einer exklusiven Gastspielreihe der Kölner Philharmonie zu sehen. Im Rahmen des Sommerfestivals zeigen die Tänzer unter anderem "The Hunt", "Anointed" und "Revelations". [Tickets]

18. August

Tito & Tarantula
Weltweite Bekanntheit erlangten Tito & Tarantula, die als Hausband im "Titty Twister" spielten - dem Wüstenlokal im Tarantino-Streifen "From Dusk till Dawn", in dem sich George Clooney durch Massen von Vampiren ballert. Mit ihrem bodenständigen, bluesig angehauchten Tex-Mex-Rock liefern Tito & Tarantula dem Publikum eine schweißtreibende, energiegeladene und gutgelaunte Bühnenshow. In der Live Music Hall ab 20 Uhr. [Tickets]

18. bis 21. August

Gamescom und City Festival
Die weltweit größte Computerspielemesse Gamescom geht in die nächste Runde: Vier Tage lang gibt es in den Messehallen zahlreiche Spieleneuheiten und Hardwareinnovationen. In der großen "entertaiment area" in den Hallen 6 bis 10 werden auf spektakuläre Weise die neuesten Computer- und Konsolenspiele vorgestellt. Hier haben die Besucher die Möglichkeit, die Spiele schon vor ihrer Veröffentlichung zu testen. Dazu gibt's beim City Festival vom 19. bis 21. August drei Tage lang Gratismusik auf den Kölner Ringen mit Künstlern wie Guano Apes, Philipp Poisel, Blumentopf, Madsen und Jupiter Jones. mehr [Tickets]

23. August

Foo Fighters
Sie sind in diesem Jahr schon einmal in Köln aufgetreten, kommen aber noch einmal zurück: Die Foo Fighters rocken ab 20 Uhr in der Lanxess-Arena. Mit dabei haben sie das neue Album "Wasting Light", welches laut der Band das "härteste Foo-Fighters-Album aller Zeiten" ist. Ihr erstes Kölner Konzert im Februar dieses Jahres sahen lediglich 700 Auserwählte im kleinen Gloria-Theater. Gut, dass ins Henkelmännchen etwa 20 Mal mehr Fans von Dave Grohl & Co. passen. [Tickets]

23. bis 27. August

West-Eastern Divan Orchestra/Daniel Barenboim
Die Musiker des West-Eastern Divan Orchestra kommen aus Israel, Palästina und anderen arabischen Ländern. Der weltbekannte Dirigent Daniel Barenboim gründete das Ensemble vor zehn Jahren zusammen mit Edward Said. In der Kölner Philharmonie spielen die Musiker verschiedene Werke von Ludwig van Beethoven darunter die Sinfonien 1 bis 8. Am Donnerstag, den 25. August, kann man der Probenarbeit des Orchesters im Rahmen des "PhilharmonieLunch" ab 12:30 Uhr eine halbe Stunde kostenlos zusehen [Tickets]

29. August

The Offspring
The Offspring - das ist deftiger Skate-Punk von der amerikanischen Westküste. Auf seinem einzigen Deutschlandkonzert stellt das Quartett ab 20 Uhr im Palladium sein neues, neuntes Studioalbum vor. The Offspring sind einer größeren Masse Musikfans bekannt, seit sie 1994 ihre dritte Platte "Smash" herausbrachten. Insgesamt verkauften The Offspring weltweit bislang über 50 Millionen Platten - womit sie zu einem der erfolgreichsten Punkrock-Acts überhaupt avancierten. mehr [Tickets]

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen