• Home
  • So, 20. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Was ist los in Köln?

Das sind die Highlights im April

2. April

Udo Lindenberg
Udo Lindenberg kommt nach Köln - zu den Abschlusskonzerten seiner "Ich-mach-mein-Ding"-Tour Ende März und Anfang April 2012. Der Tourveranstalter verspricht das "spektakulärste und aufregendste Konzertereignis im Rahmen von Udos Karriere". Wegen der großen Nachfrage gibt es insgesamt drei Konzerte: am 30. und 31. März sowie am 2. April, alle in der Lanxess-Arena. Alle drei Konzerte beginnen um 20 Uhr und können ab 39 Euro besucht werden. mehr

5. April

KölnTag
Kostenlos die ständigen Sammlungen der städtischen Museen besuchen - das können die Kölner am KölnTag. Häuser wie das Museum Ludwig, das Wallraf-Richartz-Museum, das Römisch-Germanische Museum oder das Praetorium haben durchgehend von 10 bis 22 Uhr geöffnet und bieten besondere Führungen und Veranstaltungen an. In einer Führung im Museum für angewandte Kunst geht es ab 18 Uhr um Bestie und Kuscheltier - den Hund. Im Kölnischen Stadtmuseum erfährt man ab 16:30 Uhr mehr über die Kindheit im alten Köln. Mehr zum KölnTag auf www.museenkoeln.de

7. bis 9. April

Bar at Buena Vista
Die Altstars der kubanischen Musikszene Papi Oviedo, Maestro Guillermo "Rubalcaba" Gonzáles und Reynaldo Creagh - die "Grandfathers of Cuban Music" - entfachen in der Philharmonie das Feuer Havannas. In einer Mischung aus Konzert und Musical entführen die Großväter der kubanischen Musik der 40er und 50er Jahr ihr Publikum an denjenigen Ort, der als Inbegriff für das kubanische Lebensgefühl gilt: die Bar des Social Club von Buena Vista in Havanna - The Bar at Buena Vista. Samstag um 20, Sonntag und Montag um 19 Uhr. mehr

7. bis 22. April

Frühlingsfest / Osterkirmes
Das Frühlingsfest sorgt für Volksfeststimmung auf der rechten Rheinseite. Die Gemeinschaft Kölner Schausteller erwartet zu der großen Osterkirmes bis zu einer Million Besucher auf dem Festplatz zwischen Deutzer Brücke und Severinsbrücke. Werktags öffnen die Buden und Fahrgeschäfte um 14 und schließen um 22 Uhr. Sonn- und feiertags geht es ab 11 Uhr los. Mittwoch ist Familientag: Am 11. und 18. April  bezahlen Kirmesfreunde auf den Fahrgeschäften nur den halben Preis. mehr

7. bis 29. April

Expedition Colonia
Einen Tag als FC-Profi erleben, über die Dächer des Kölner Doms spazieren oder unter dem Rhein entlang wandern? Die Expedition Colonia macht's möglich. Jede Menge Führungen und mehr bietet das Stadtentdeckungsfestival. Neu sind in diesem Jahr die Führungen durch die Uniklinik Köln - egal ob aus historischer Sicht (hier befand sich früher die"Irrenanstalt"), oder ganz auf die moderne Medizin fokussiert. In der Kategorie Medienstadt geht es zur "Verbotenen Liebe": Der Blick hinter die Kulissen zeigt wie tägliches Fernsehen funktioniert.  Kinder haben die einmalige Gelegenheit, einen Tag als FC-Profi zu verbingen - samt Training und Einlauf zur FC-Hymne ins Stadion. mehr

8. April

Boy
Bekannt wurden die beiden Frauen, Valeska Steiner aus Zürich und Sonja Glass aus Hamburg, in Deutschland nicht zuletzt mit ihrem Song "Little Numbers", der als Titelmusik für den Kinofilm "Kein Sex ist auch keine Lösung" und der Comedy-Serie "Knallerfrauen" zu hören war. Mit ihrem Debütalbum „Mutual Friends“ stehen Boy ab 20 Uhr im E-Werk auf der Bühne. Mit von der Partie sind Teitur.


8. und 9. April

Rund um Köln
Aus dem früher eintägigen Radklassiker "Rund um Köln" ist ein zweitägiges Radsportfest am Osterwochenende geworden. Der Rheinauhafen ist sowohl Ziel für das Profirennen als auch für das Jedermannrennen am Ostermontag. Zudem starten die Hobbyradler dort. Radsportluft kann man im Rheinauhafen gleich mehrfach schnuppern: Zweimal bei den Starts der Hobbyrennfahrer, einmal bei der Zielankunft der Jedermannradler um die Mittagszeit und beim Zieleinlauf der Profis gegen 15 Uhr, wenn die Rennfahrer mit Geschwindigkeiten von 60 Stundenkilometern und mehr über die Bayenstraße jagen. mehr

10. und 11. April

Fluch der Karibik
Die Piraten kommen: Captain Jack Sparrow erobert mit seiner Crew die Kölner Philharmonie. An zwei Tagen gastiert das Filmorchester Babelsberg mit der "Fluch der Karibik Liveshow" in der Domstadt. Live von Chor und einem mehr als 60-Mann-starkem Orchester begleitet, werden die Abenteuer von Sparrow & Co. in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln auf Großleinwand zu sehen sein. Am Dienstag um 20, am Mittwoch um 15 und 20 Uhr. mehr

13. April

Boxkampf Felix Sturm - Sebastian Zbik
WBA-Superchampion Felix Sturm steigt wieder in den Ring, um seinen Weltmeistertitel im Mittelgewicht zu verteidigen. Herausforderer Sturms ist der 29-Jährige Sebastian Zbik. Zbik, ehemaliger WBC-Weltmeister, ist Fünfter auf der WBA-Weltrangliste. Der Boxkampf in der Lanxess-Arena läuft, dem Datum entsprechend, unter dem Motto: "Fighttag, der 13. Bad Blood". Und von "Bad Blood" spricht auch Sturm: "Dieser Kampf ist mehr als eine sportliche Auseinandersetzung. Zwischen uns herrscht böses Blut." Die Fäuste fliegen gegen 22:30 Uhr. mehr

14. April

Samy Deluxe
Mit seinem Album "SchwarzWeiss" stellt Samy Deluxe eine Collage von Texten und Themen, von Beats und Songs, von Raps und Melodien vor. Die Wortspiele und Reime, die wahren und fantasievollen Geschichten drehen sich um Selbsterkenntnis, das wahre Leben und kaputte Kollegen, Straßenmusik und um Samys Sohn. Samy präsentiert sich als Meister der Punchlines, mit Wortwitz und Intelligenz als fester Bestandteil deutscher Rapkultur. Das Konzert im E-Werk beginnt um 20 Uhr.

18. April

Australian Pink Floyd Show
Songs wie "Another Brick in the Wall" oder "Shine on you crazy Diamond" gibt es live zu erleben. Auf der Bühne der Lanxess-Arena steht zwar nicht Pink Floyd selbst, aber mit der "Australian Pink Floyd Show" eine weltweit erfolgreiche Tribute-Band. Was die Band neben ihrer akribisch durchdachten Show so erfolgreich macht, ist ihr Streben, den Sound ihres britischen Vorbildes so perfekt wie möglich zu reproduzieren. Mit Erfolg: 1996 lud David Gilmore, Sänger und Gitarrist von Pink Floyd, die Band zu seinem 50. Geburtstag ein und engagierte sie als Liveband. Los geht's um 20 Uhr. mehr

18. bis 22. April

ART Cologne
Rund 200 nationale und internationale Galerien präsentieren auf der Kunstmesse in den Messehallen ihre hauseigenen Künstler aus dem 20. und 21. Jahrhundert mit Kunst der Klassischen Moderne, Nachkriegskunst und zeitgenössischer Kunst. Erstmals ist die ART Cologne Gastgeber der NADA Cologne, einer Veranstaltung der New Yorker New Art Dealers Alliance. Damit rückt die neueste junge und zeitgenössische Kunst weiter in den Mittelpunkt der ART Cologne. mehr

20. bis 22. April

Apassionata
Die magischen Begegnungen zwischen Mensch und Tier begeistern bei Apassionata mit edlen Pferden und wahrer Reitkunst, zusammengestellt in einer aufwendigen Show. In "Gemeinsam bis ans Ende der Welt", so der Titel des neuen Programms, nimmt sie Hauptdarsteller Daniel mit auf eine traumhafte Reise zu den entferntesten Orten der Welt und lüftet die Geheimnisse, die Mensch und Pferd seit Jahrhunderten verbinden. Vier Termine sind in der Lanxess-Arena angesetzt, Tickets gibt es noch für die Show am Freitag und am Sonntag.Freitag um 20 Uhr, Samstag um 14 und 19 Uhr, Sonntag um 14 Uhr. mehr


22. April

Manic Street Preachers
Die Manic Street Preachers aus Wales gehören seit Mitte der 90er zur Speerspitze der britischen Rockmusik. Die Tournee rund um ihre aktuelle Best-Of-Veröffentlichung „National Treasures“ markiert eine Zäsur: Obwohl bereits ein neues Album mit dem Arbeitstitel "70 Songs Of Hatred And Failure" in Vorbereitung ist, wird sich die Band nach der Konzertreise eine Auszeit nehmen. Der Auftritt im E-Werk beginnt um 20 Uhr.

22. April

Bike & Run
Ganz neu ist der als "Bike & Run Cologne" bezeichnete Duathlon einerseits nicht, andererseits aber doch. Denn die Sportveranstaltung, die 2010 bereits Bestandteil des Severinslaufes war, kommt 2012 erstmals als eigenständiger Wettbewerb daher: Am 22. April fällt im Rodenkirchener Forstbotanischen Garten der Startschuss für den "Bike & Run Cologne". Die Veranstalter des Köln-Triathlons schicken die Teilnehmer auf eine 25-Kilometer-Radstrecke und eine 10-Kilometer-Laufstrecke. mehr

23. April

Ben Howard
Ben Howard ist erst 24, aber bereits ein genialer Gitarrist. Inspiriert von der Plattensammlung seiner Eltern fand er seine musikalischen Vorbilder wie Joni Mitchell oder Bob Dylan vor allem in den 60er und 70er Jahren. Sein musikalisches Talent und seine außergewöhnliche Spielweise brachten ihm nicht nur ausverkaufte Konzerte in Londoner Clubs ein, sondern auch eine wachsende Fanbase in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden sowie einen Plattenvertrag mit dem Label Island, auf dem am 3. Oktober 2011 sein Debütalbum "Every Kingdom" erschien. Im E-Werk spielt er ab 20 Uhr.

25. April

Michael Bublé
Das einzige Deutschlandkonzert seiner Tour gibt der Swingsänger Michael Bublé in der Lanxess-Arena. In Deutschland gelang Bublé 2005 mit dem Album "It's time" der Durchbruch, das Platinstatus erreichte und ihm einen Echo bescherte. Sein aktuelles Album "Christmas" ist am 28. Oktober 2011 erschienen. Auf seinem Konzert in Köln wird es jedoch keine Weihnachtslieder zu hören geben. Das Motto der Tour lautet "Crazy Love" nach dem Titel sein Nummer-1-Albums von 2009, auf der er Songs wie "Cry Me A River" oder "Georgia On My Mind" seinen besonderen Stil verliehen hat. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. mehr

28. April

Schlagernacht des Jahres
Bereits zum vierten Mal präsentiert die "WDR 4 Schlagernacht des Jahres"  Top-Künstler des deutschen Schlagers in der Lanxess-Arena. Mit von der Partie ist in diesem Jahr die Königin des deutschen Schlagers, Helene Fischer, die erst kürzlich mit dem Echo ausgezeichnet wurde. Außerdem mit dabei sind Brings, Jürgen Drews, Claudia Jung und viele weitere Künstler, die die Besucher zum Schunkeln, Jubeln und Mitsingen animieren. Um 18 Uhr ist Beginn. mehr

30. April

Höhner
Wo, wenn nicht in der Kölner Lanxess-Arena, sollten die Höhner ihr Jubiläum spielen? 1972 gründete sich die Band, deren Mitglieder zu jener Zeit noch im Hühnerkostüm auf der Bühne Federn ließen. Mittlerweile gehören die Musiker um Sänger Henning Krautmacher zu den bekanntesten Kölner Bands und sind mit Hits wie "Viva Colonia", "Wenn nicht jetzt, wann dann" oder "Schenk mir dein Herz" auf jeder Karnevalsparty vertreten. Ihr Konzert beginnt um 20 Uhr.

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!