• Home
  • Fr, 15. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kölner Krimi-Festival

Crime Cologne 2013 stellt neues Programm vor

Dass Lesen am besten anhand von Spannung erlernt wird, weiß man nicht erst seit Karl May oder Erich Kästner - und spannend wird es in Köln, wenn sich vom 6. bis 8. September 2013 bei der Crime Cologne wieder alles um den Krimi dreht. Das Literaturfest findet dieses Jahr zum zweiten Mal im Rheinauhafen statt und lockt mit Lesungen internationaler Autoren, Filmen und Workshops.

Nachdem die Crime Cologne 2012 ihr Debüt gab, bringt das Kölner Krimi-Festival in diesem Jahr erneut die Stimmen der Krimiwelt auf die Bühne. Mit knapp 50 Veranstaltungen ist das Literaturfest in einem Jahr um Einiges gewachsen, nicht zuletzt aufgrund der Unterstützung vieler Verlage. So setzt sich das Programm in diesem Jahr neben Newcomern und alteingesessenen nationalen Künstlern auch aus internationalen Autoren zusammen. Auf der Krimibühne stehen  beispielsweise Tatort-Forensiker Joe Bausch, Friedrich Dönhoff, Annette Neubauer, der britische Autor Christopher Brookmyre oder Martin Walker.

Von Frauen-Krimi bis Köln-Krimi

Neben den Lesungen verspricht das Programm außerdem Kinderveranstaltungen und Filmvorführungen im Off Broadway und Filmclub 81. Am Freitag, 6. September bei der Ladies-Crime-Night XXL lesen außerdem drei Autorinnen, unter Moderation von Margarete von Schwarzkopf und für alle, die selbst den Kopf voll von spannenden Geschichten haben, bietet  die Crime Cologne im Museum Ludwig außerdem eine Schreibwerkstatt an. Höhepunkt des Krimifestes ist auch in diesem Jahr die Köln-Krimi-Nacht am Festivals-Samstag. Hier versetzen auf dem Krimischiff die vier Kölner Autoren Ingrid Strobl, Stefan Keller, Laura Wulff und Edgar Franzmann das Publikum mit ihren Köln-Krimis in Spannung. Anschließend wird hier bei der Crime Party noch bis in die Nacht gefeiert.

Die Hauptveranstaltungsorte der Crime Cologne haben in diesem Jahr mit dem Sport- und Olympiamuseum, dem Lesezelt und dem Krimischiff ihr Zentrum im Rheinauhafen. Die Tickets für die Lesungen  kosten zwischen 6 und 13 Euro.

Im Rahmen des Kölner Leseherbstes wird vom 6. bis 8. September 2013 aber auch neben der Crime Cologne fleißig gelesen. Rheinlesen lockt mit großem Poetry Slam und Skate-Event, die Bücher Börse verkauft neue und alte Literatur für einen guten Zweck und beim Strom-Festival im Kunsthaus Rhenania präsentieren 30 Künstler ihre Arbeiten.

Das vollständige Programm finden Sie demnächst unter crime-cologne.com.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen