• Home
  • Mi, 23. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

"Ghost Stories" in Köln

Coldplay stellen neues Album live im E-Werk vor

Coldplay geben zur Veröffentlichung ihres neuen Albums sechs außergewöhnliche Konzerte weltweit, darunter eines in Köln: Im E-Werk stellen sie "Ghost Stories" live am 25. April vor.

Coldplay haben zur Veröffentlichung ihres neuen Albums "Ghost Stories" (VÖ am 16. Mai) intime und exklusive Shows in lediglich sechs Städten auf dem Globus angekündigt. Eines diese ganz besonderen Konzerte findet in Köln statt.

Am Freitag, den 25. April, stehen Chris Martin, Jonny Buckland, Will Champion und Guy Berryman im E-Werk auf der Bühne. Coldplay, die wohl aktuell bekanntesten Vertreter des Britpop, suchen sich Köln nicht das erste Mal für einen solch ganz außergewöhnlichen Auftritt aus.

Nach der Veröffentlichung ihrer letzten Studioplatte "Mylo Xyloto" gaben Coldplay auch schon ein spezielles Konzert im E-Werk. Vor lediglich 1.500 Zuschauern gab die Band ein "Radiokonzert für Freunde", welches am 2. November 2011 live aus dem E-Werk via Radio in die ganze Welt übertragen wurde. (Foto: Pressefoto)

Außer in Köln am 25. April treten Coldplay im Frühjahr 2014 an folgenden weiteren fünf Terminen auf:
- 5. Mai im Beacon Theatre, New York
- 19. Mai in der Royce Hall, Los Angeles
- 28. Mai im Casino de Paris, Paris
- 12. Juni in der Dome City Hall, Tokio
- 01. Juli in der Royal Albert Hall, London

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!