• Home
  • Sa, 3. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Coelner Giganten

Hans Süper und seine Flitsch auf der großen Bühne

Seitdem sich Hans Süper 2002 aus dem Karneval zurück gezogen hat, erlebte man ihn kaum noch auf der Bühne. Gemeinsam mit seinem Duett-Partner Hans Zimmermann hatte er seine erfolgreichste Phase als "Colonia Duett". Nun gibt Hans Süper noch ein mal ein großes Konzert. Mit dabei sind Arno Steffen, Gerd Köster und Frank Hocker.

Mit 75 Jahren erfüllte sich Hans Süper seinen Traum und veröffentlichte sein Debütalbum "Musik uss der Kösch". Nach dem er sich 2002 von der Bühne zurück gezogen hatte, sah man ihn nur noch sehr selten live. Große Konzerte blieben aus. Ein Jahr nach seiner ersten Albumveröffentlichung kommt nun sein zweites Solo-Album "Kölsche Jung" auf den Markt.

Dies nimmt er zum Anlass, noch einmal ein großes Konzert zu geben. Zusammen mit Arno Steffen, Gerd Köster und Frank Hocker tritt er als "Coelner Giganten" am 14. November im Theater am Tanzbrunnen auf. Die Künstler präsentieren Songs aus ihren neuen Alben, die alle Ende 2012 veröffentlicht werden. Musikalisch unterstützt werden sie vom GlobalMusicOrchestra.     

Hans Süper blickt auf eine langjährige Karriere als fester Bestandteil des Kölner Karneval zurück. Gemeinsam mit seinem Bruder, Paul  "Charly" Süper, stand er das erste Mal auf der Bühne. Damals noch als "Zwei Schnürreme". Mit Hans Zimmermann trat er ab 1974 als "Colonia Duett" auf. Seit dieser Zeit begleitete ihn auch immer seine "Flitsch", eine Mandoline. Im Jahre 1990 trennte sich das Duett. Danach stand Hans Süper bis 2002 mit seinem neuen Partner Werner Keppel als "Süper-Duett" auf der Bühne. 

Die "Coelner Giganten" treten am Mittwoch (14. November) um 20 Uhr im Theater am Tanzbrunnen auf. Einlass ist um 19 Uhr. Karten sind zwischen 25,50 Euro und 54 Euro erhältlich.

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen