• Home
  • Mo, 11. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Samstag, 3. März

Boy George legt im Vanity auf

Die Single "Do you really want to hurt me" und sein extravagantes Äußeres machten ihn Anfang der 80er berühmt: Boy George. Heute ist der britische Musiker als DJ unterwegs und schaut am Wochenende in Köln vorbei. Am Samstag legt er im "Vanity Club" am Ring auf.

Zusammen mit der Band Culture Club feierte Boy George in den 80er Jahren seine größten Erfolge. Wegen seiner knallbunten, androgynen Klamotten und des farbenfrohen Make-ups wurde er damals zum Aushängeschild der vierköpfigen Popkombo und gleichzeitig zum Idol der Schwulenszene.

Seitdem Culture Club sich 1987 trennte, steht Boy George alleine auf der Bühne, erst als Sänger, jetzt als DJ. Seine Qualitäten hinter dem Mischpult stellt er am Samstag in der Domstadt unter Beweis, wenn er in der Ring-Disko Vanity auflegt. Die Party beginnt um 22 Uhr, der Eintritt beträgt 10 Euro.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen