• Home
  • So, 24. Sep. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Festparade, verkaufsoffener Sonntag und Gratiskonzerte

Bonn lädt zum Deutschlandfest

Unter dem Motto "Freiheit, Einheit, Freude. Bewegt mehr" feiert Nordrhein-Westfalen vom 1. bis 3. Oktober das "Deutschlandfest" in Bonn. Auf einem riesigen Veranstaltungsgelände zwischen Kennedybrücke und Posttower sorgen eine Festparade, Stände und Mitmachaktionen für jede Menge Unterhaltung. Ein langer Shopping-Samstag und ein verkaufsoffener Sonntag runden das Programm ab.

Vom 1. bis 3. Oktober ist Bonn Schauplatz eines Ereignisses, das es in dieser Form für viele Jahre, vielleicht Jahrzehnte nicht wieder geben wird: Der Tag der deutschen Einheit wird gemeinsam mit dem Nordrhein-Westfalen-Tag gefeiert. Für drei Tage verwandelt sich Bonn in eine gigantische Festmeile, auf der sich, sowohl auf Bundes- als auch auf Lokaleebene, alles präsentiert, was Rang und Namen hat.

Vom Stadtgarten entlang der Adenauerallee bis zum Museum König werden sich die 16 Bundesländer informativ, unterhaltsam und kulinarisch vorstellen. Die politischen Spitzen des Staates, darunter Bundespräsident Christian Wulff, Bundeskanzlerin Angela Merkel, die Präsidentin des Bundesrates und die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin, Hannelore Kraft, treffen sich bei einem ökonomischen Festgottesdienst in der Evangelischen Kreuzkirche (3. Oktober). 

Zusatzprogramm in Museen und Sirenengeheule auf der "Blaulichtmeile"

Auf der Museumsmeile stellen Bonner Ausstellungseinrichtungen ein außergewöhnliches Programm auf die Beine. Das Kunstmuseum Bonn stellt einen Parcours von Kunstwerken vor, der die deutsche Geschichte von der Romantik bis in die jüngste Zeit veranschaulicht. Im Haus der Geschichte dürfen Besucher einen originalen sowjetischen Panzer, eine WM-Sitzbank von 1954 aus dem Berner Wankdorf-Stadion und einen bemalten "Hippie-Bulli" bestaunen.

Download: Übersicht Festgelände

Von der Kennedybrücke bis zur zweiten Fährgasse wird die sogenannte "Blaulichtmeile" eingerichtet. Hier können die Gäste die Arbeit von Rettungshunden, Tauchern und militärischen Spezialeinheiten hautnah miterleben. Das Deutsche Rote Kreuz zeigt den Besuchern, wie man aus Rheinwasser Trinkwasser produziert. Der Zoll demonstriert, wie speziell ausgebildete Hunde Rauschgift aufspüren.

Festparade und Bühnenprogramm mit internationalen Musikstars

Als einer der Höhepunkte des Deutschlandsfestes gilt die Festparade am 3. Oktober, die mit 70 bis 80 Gruppen und über 1.500 Teilnehmern von der Innenstadt über die Adenauerallee Richtung Bundesviertel zieht. Bunt wird es allemal, wenn dabei 192 Kinder mit den Fahnen der Vereinten Nationen durch die Straßen ziehen.

An zehn großen Bühnen und etlichen weiteren kleineren dürfen die Besucher feiern, tanzen und lauthals mit nationalen und internationalen Musikgrößen wie Cascada ("San Francisco"), Frida Gold ("Zeig mir wie du tanzt "), Juli ("Perfekte Welle") und The Sweet aus Großbritannien ("Ballroom Blitz") mitsingen. Außerdem holen sich die Bonner Unterstützung aus der kölschen Musikszene: Der Eröffnungsveranstaltung am 1. Oktober schließt sich ein Konzert der Bläck Fööss an. Außerdem kommen Fans von Klee und Wolfgang Niedecken auf ihre Kosten.

Auf der Landesbühne am Alten Zoll gibt es neben viel Musik auch an zwei Tagen Zoll-Auktionen, bei denen das ein oder andere Schnäppchen ergattert werden kann.  

Download: Übersicht Bühnenprogramm

Schnäppchen wird es wohl auch beim langen Shopping-Samstag und beim verkaufsoffenen Sonntag in der Bonner Innenstadt geben. Samstags öffnet der Bonner Einzelhandel bis 21 Uhr seine Türen. Sonntag können die Besucher zwischen 13 und 18 Uhr shoppen.

Tipps zur Anreise:

Auf Grund großräumiger Sperrungen auf dem Veranstaltungsgelände empfehlen die Veranstalter eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Hierfür verstärken die Stadtwerke Bonn (SWB) und auch die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) ihr Angebot: Im Zeitraum zwischen 10 und 20 Uhr werden an dem Wochenende alle Fahrten der Linien 16 und 18 von Köln bis nach Bonn geführt. Für die Linie 16 bedeutet dies einen 15-Minuten-Takt, für die Linie 18 einen 30-Minuten-Takt.

Darüber bietet der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) eine Ticket-Sonderaktion zu den Feierlichkeiten an: Mit dem Kauf eines Tickets können Einzelpersonen oder Gruppen mit bis zu fünf Personen drei Tage verbundweit so oft sie wollen Bus und Bahn nutzen.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und Öffnungszeiten rund um das Deutschlandfest sind auf der Website www.bonn2011.de nachzulesen. Außerdem hält die Facebookseite des Events Interessierte auf dem Laufenden.   

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!