• Home
  • Mi, 13. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

2. Mai für Hund und Herr

Am Mitmachtag gibt's große Tricks von kleinen Vierbeinern

Hunde, die Frisbees hinterherjagen, Seilchen springen oder mit ihren Herrchen Eierlaufen: Beim Mitmachtag für Hund und Mensch sind am 2. Mai auf der Pferderennbahn Weidenpesch Zwei- und Vierbeiner gleichermaßen gefordert. Von 11 bis 18 Uhr gibt's sportliche Aktionen, Wettbewerbe und Shows.

Bildergalerie: Große Tricks von kleinen Vierbeinern

Mit ihren dreieinhalb Jahren jagd Ninja Frisbeescheiben hinterher, springt ihrem Frauchen über den Rücken und aus dem Stand weit über anderthalb Meter hoch. Und sie scheint dabei nicht müde zu werden. Wie fit der braun-weiße Border Collie tatsächlich ist und welche Tricks er beherrscht, davon kann man sich am 2. Mai auf der Pferderennbahn in Köln-Weidenpesch überzeugen. An diesem Sonntag findet auf dem Areal der Galopper Kölns erster Mitmach-Tag für Hund und Herrchen statt, das sogenannte "Event4HappyDogs".

Die "DogFrisbeeShow", die Ninja zusammen mit ihrem Frauchen und Veranstalterin Marion Hussong-Albers dort zeigt, ist lediglich einer von vielen Programmpunkten. Von 11 bis 18 Uhr können die Besucher zusammen mit ihren Hunden an verschiedenen Mitmachaktionen und Wettbewerben teilnehmen: So können die Hunde unter anderem beim "Agility Fun Turnier" an Geräten ihre Geschicklichkeit beweisen. Und beim Eierlauf sind Tier und Mensch gleichermaßen gefordert. Zum Schluss stellt sich dann heraus, wer sportlicher ist - Hund oder Herrchen.

Keine Hundearschbomben

Neu aus Amerika kommt das sogenannte "Dog Diving": Beim Hundeweitsprung ins Wasser erreichen die Vierbeiner mit ihren Sprüngen eine Weite bis zu neun Meter. "Und das sind keine 'Arschbomben', die die Hunde da hinlegen, sondern das ist richtig sportlich", versichert Hussong-Albers.

Darüber hinaus stehen zum Beispiel Hunderennen an, Kunststückchen-Wettbewerbe, Seilchenspringen oder ein Fußballspiel der einzigen Hundefußballmannschaft Deutschlands. An Verkaufsständen kann man sich mit Nützlichem für die Vierbeiner eindecken, in Infobuden und Workshops über des Menschen besten Freund schlau machen.

Der Eintritt zum "Spektakel für glückliche Hunde" beträgt 5 Euro, Kinder unter 14 Jahren bezahlen nichts. Wer seinen Hund an den Wettbewerben teilnehmen lassen möchte, entrichtet eine Startgebühr von 10 Euro. Auf dem Gelände der Pferderennbahn herrscht für die Hunde Leinenzwang. Ohne gültigen Impfpass erhält das Tier keinen Einlass. (hl)

Mehr Information unter www.e4hd.de

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen