• Home
  • Do, 14. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Karfreitag in der Philharmonie

3x2 Tickets - Mit koeln.de zur Johannespassion

An Karfreitag noch nichts vor? Dann gönnen Sie sich doch mal ein außergewöhnliches Konzert-Ereignis in der Philharmonie: Bachs "Johannes-Passion" mit dem Gürzenich-Orchester. koeln.de verlost 3x2 Tickets.

Zwei große Passions-Oratorien bringt das Gürzenich-Orchester in der Karwoche zur Aufführung. Die jährliche Bach-Passion zu Karfreitag hat eine lange Tradition in der Geschichte des Gürzenich-Orchesters. In diesem Jahr wird sie erweitert: Am Tag zuvor, an Gründonnerstag, führt das Gürzenich-Orchester eine zeitgenössische Vertonung von Wolfgang Rihm (*1952) auf.

Für Deus passus – Passions-Stücke nach Lukas für Soli, gemischten Chor und Orchester verbindet der renommierte Komponist Teile des Lukas-Evangeliums, der Liturgie der Karwoche und ein Gedicht von Paul Celan zu einer eindringlichen Leidensgeschichte. Die Klanglichkeit bewegt sich zwischen Tradition und Moderne, vielfach bezieht sich der Komponist auf die Bach-Passionen.

Am Karfreitag folgt die Johannespassion von Johann Sebastian Bach. Die Chorpartien beider Werke übernimmt das Vokalensemble des Kölner Doms (Einstudierung: Eberhard Metternich). Auch das Solistenensemble ist für beide Werke fast identisch zu erleben: Claron McFadden, Stella Doufexis, Ingeborg Danz, Jan Kobow, Stephan Genz, Daniel Behle und Markus Eiche.

koeln.de verlost 3x2 Tickets für die Johannespassion am Karfreitag. Schicken Sie einfach eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse unter dem Betreff "Johannes-Passion" bis Donnerstag, 1. April 2010, 10 Uhr an gewinnen@koeln.de
.Einsendeschluss: Donnerstag, 1. April 2010, 10 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. (Rechtsweg ausgeschlossen)

Deus passus – Passions-Stücke nach Lukas für Soli, Chor und Orchester
Wolfgang Rihm (*1952)
Claron McFadden, Stella Doufexis, Ingeborg Danz, Jan Kobow, Stephan Genz, Vokalensemble Kölner Dom (Einstudierung: Eberhard Metternich)
Markus Stenz Dirigent
Gürzenich-Orchester Köln
Gründonnerstag, 1. Apr 10, 20 Uhr Kölner Philharmonie

Johannespassion BWV 245 Oratorium für Soli, Chor und Orchester
Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Claron McFadden, Ingeborg Danz, Daniel Behle, Markus Eiche, Jan Kobow, Stephan Genz Bariton, Vokalensemble Kölner Dom (Einstudierung: Eberhard Metternich)
Markus Stenz Dirigent
Gürzenich-Orchester Köln
Karfreitag, 2. Apr 10, 18 Uhr Kölner Philharmonie

Karten erhalten Sie bei der Gürzenich-Orchester-Hotline: Tel (0221) 280282, an der Konzertkasse im Opernhaus am Offenbachplatz sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen