• Home
  • Fr, 9. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Blick hinter die Kulissen

26. Juni: Kölns 1. Nacht der Technik

Einen Blick hinter die Kulissen Kölns ermöglicht die "Nacht der Technik" am 26. Juni 2009. Wie funktioniert der Flughafen oder der Bahnhof? Wo kommen Strom und Fernwärme her, und wo geht der Müll hin?

Köln ist nicht nur Kultur- und Sportstadt, Köln ist auch Technikstadt. Hier wurde der Ottomotor erfunden, viele "High-Tech"-Unternehmen haben hier ihren Sitz und die Kölner FH ist die größte Ausbildungsstätte für Ingenieure im Rheinland. Und jede Menge Technik steckt in jedem Stückchen Alltag - auch und gerade dann, wenn sie als Technik gar nicht wahrgenommen wird.

Die Begeisterung für Technik, im kleinen und alltäglichen wie im großen und spaktakulären, möchte die "Nacht der Technik" den Kölnern vermitteln. Dazu erlauben 40 Institutionen und Unternehmen einen sonst unmöglichen Blick hinter ihre Kulissen. Führungen, Experimente und Ausstellungen machen Technik anfass- und erlebbar.

In vier Touren, die mit Shuttlebussen mit dem zentralen Startpunkt Neumarkt verbunden sind, können von 18 bis 24 Uhr die einzelnen Stationen entdeckt werden. Da die meisten Technikorte nicht frei zugänglich und zudem erklärungebdürftig sind, erfolgt der Zugang fast ausschließlich über Führungen. Einige Bereiche, wie zum Beispiel der Flughafen oder das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt, können nur in sogenannten "Sondertouren" erkundet werden, die im Voraus gebucht werden müssen.

Einige Highlights: Im Kölner Hauptbahnhof zeigt die Deutsche Bahn, wohin das Gepäck in der automatischen Schließfachanlage verschwindet, der Flughafen erklärt im Flugzeughangar, wie Flugzeuge gewartet werden und die AVG erklären, wie die Müllverbrennungsanlage funktioniert.

Alle Veranstaltungen und Touren sind in einem handlichen Programmheft im Postkartenformat zusammengefasst, das auch als Führer durch die Nacht dienen kann.

Karten für die Nacht der Technik am 26. Juni können für 12 Euro (ermäßigt 7 Euro) über die Website der Nacht der Technik (www.nacht-der-technik.de) oder direkt in unserem Ticketshop bestellt werden. Insgesamt stehen 5000 Tickets zur Verfügung, die Veranstalter empfehlen, den Vorverkauf zu nutzen. Sonderführungen können ausschließlich im Vorverkauf gebucht werden, "normale" Tickets sind auchnoch an der Abendkasse am Neumarkt erhältlich. (ol)

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen