• Home
  • Fr, 9. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Festival widmet sich der "Flucht"

130 Veranstaltungen beim 13. „Sommerblutfestival“

Das Programmheft für das 13. Kölner „Sommerblutfestival“ war schon gedruckt – da fragte in letzter Minute der iranische Musiker und Dichter Shahin Najawi, ob er ebenfalls auftreten könne. Die Veranstalter sagten sofort zu, denn der mit einer Fatwa wegen „Blasphemie“ belegte Künstler passt zum diesjährigen Generalthema „Flucht“.

„Mit diesem Thema sind wir mitten im aktuellen gesellschaftlichen Diskurs“, stellte Andrea Asch, Landtagsmitglied und Vorsitzende des „Sommerblutfestival“-Fördervereins das Programm vor. Statistisch gesehen ist jeder hunderste Mensch auf dieser Erde auf der Flucht. 14.000 haben im letzten Jahr in Nordrhein-Westfalen Asyl beantragt. Allein in Köln sollen geschätzte 6.000 Flüchtlinge ohne Papiere in der Illegalität leben.

In der Zeit vom 9. bis 26. Mai werden 400 Künstler aus der ganzen Welt in über 130 Veranstaltungen an 37 Spielstätten das Thema Flucht in seinen vielen Aspekten beleuchten. „Es kann ja auch der Aufbruch zu etwas Neuem sein“, so Asch. Auf dem Programm stehen Theater, Lesungen, Tanz, Musik, Ausstellungen und zum ersten Mal auch Filme. In der Orangerie am Volkspark wird erstmals auch ein Festival-Café eröffnet.

Aus dem reichen Angebot herauszuheben sind das Theaterstück „Ikaria“, das derzeit mit Insassen der Kölner JVA Butzweilerhof erarbeitet wird und auch im Gefängnis aufgeführt wird. Mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen – bürokratisch „umF“ abgekürzt –, die in Kölner Heimen Unterkunft gefunden haben, wird ein Film über deren Wünsche gedreht.

Pfarrer Hans Mörtter von der Lutherkirche in der Südstadt fühlt sich besonders den afrikanischen Flüchtlingen verbunden. Er will erreichen, dass während des Festivals eine Woche lange alle sechs Stunden alle Kölner Kirchenglocken läuten, „denn alle sechgs Stunden ertrinkt ein Flüchtling aus Afrika im Mittelmeer.“. (js)

Mehr Informationen: www.sommerblut.de

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen