• Home
  • Do, 23. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kunst bei freiem Eintritt

"Vorspeise" zur Museumsnacht auf der "AIC on 2016"

Als "Vorspeise" zur 17. Kölner Museumsnacht gibt es am Wochenende zuvor viel Kunst bei freiem Eintritt: Die „AIC on 2016“ bietet vom 21. bis 23. Oktober Ausstellungen, Performances, Videos, Lesungen und Musik.

Am letzten Samstag im Oktober lädt die 17. „Museumsnacht“ alle Kunstfreunde zum Besuch ein. Am Wochenende zuvor gibt es mit „AIC on 2016“ die „Vorspeise“ dazu: 27 unabhängige und nicht-kommerzielle Kunstinitiativen locken von Freitag bis Sonntag mit einem vielfältigen Programm.

Geboten werden – bei freiem Eintritt – Ausstellungen, Performances, Videos, Lesungen und Musik. Denn wenn auch die bildende Kunst im Mittelpunkt steht, die Grenzen zu anderen Genres sind durchlässig. Am Sonntag wird eine „exklusive Bustour“ angeboten.

Mehr zu 17. Kölner Museumsnacht

Kunst im öffentlichen Raum

„AIC on 2016“ vom 21. bis 23. Oktober ist die erste öffentliche Aktion der „Art Initiatives Cologne“ (AIC): Hierzu schlossen sich vor einem Jahr 37 Kunsträume und Initiativen der freien Szene wie Academyspace, artrmx, kjubh kunstverein oder Tyson zusammen. Darunter Künstlergruppen wie „PAErsche – Performance im Rheinland“, die keine eigenen Räume haben, sondern vor allem im öffentlichen Raum auftreten.

Die meisten dieser zählen sich zur „Off-Szene“. Doch auch bekannte Institutionen wie die Simultanhalle, Temporary Gallery, Fuhrwerkswaage und die städtische Artothek sind dabei.

Ziel ist es „die regionale wie internationale Ausstrahlung“ der Kölner Kunstszene durch Zusammenarbeit zu stärken. Auf der neuen Internetseite finden sich Informationen zu den Mitgliedern, ein Ausstellungs- und Veranstaltungskalender wie ein Lageplan. (js; Foto: Jürgen Schön)

Informationen und Programm unter www.aic.cologne

Onlinespiele

candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!
fruitacrush-225.jpg
Bringen Sie  nebeneinanderliegende Früchte durch vertauschen in Reihen von mindestens drei Früchten - dann "ploppen" die Früchte weg und machen Platz für neue.  Jetzt Fruita Crush spielen
hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!