• Home
  • Mi, 29. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Start mit Lampe

Zweimal wöchentlich kostenloses Lauftraining

Gemeinsam laufen macht stark: Die Sportinitiative Fit.Köln bietet ab dem 2. März zweimal wöchentlich ein Lauftraining an: unter Anleitung und außerdem noch kostenlos.

Ab 2. März gibt es zweimal wöchentlich ein Lauftraining. Und das unter Anleitung eines Laufcoaches sowie kostenlos obendrein. Die Trainingstermine sind jeweils Montags und Mittwochs von 18:30 bis 19:30 Uhr auf der Stadionvorwiese am Rheinenergie-Stadion. Die Auftaktveranstaltung für das regelmäßige Lauftraining erfolgt am Montag, den 29. Februar, unter dem Motto: "Köln beleuchtet sich selbst".

Laufstrecken in Köln

Nach einer kurzen Begrüßung und einem gemeinsamen Aufwärmen mit den Coaches von Fit.Köln und Köln-Marathon-Stadtmeisterin Anja Lamberty werden die Läufer in drei Gruppen je nach Kondition  aufgeteilt (Walking, 5 Kilometer und 10 Kilometer). Anschließend geht es zum lockeren Lauf mit Stirnlampen um die Stadionvorwiese und durch den Stadtwald. 

Registrieren und Stirnlampe abstauben

Die ersten 50 angemeldeten und bei Fit.Köln registrierten Teilnehmer erhalten eine Stirnlampe geschenkt. Für alle anderen Teilnehmer stehen vor Ort 100 Stirnlampen zur kostenlosen Ausleihe für das Training zur Verfügung.

Mehr kostenloses Workout

Wer am kostenlosen Training von Fit.Köln teilnehmen möchte, muss sich vorher auf www.fit-koeln.de mit Namen, Mailadresse sowie Geburtsdatum registrieren und sich mit einer Einwilligungserklärung einverstanden zeigen. An Feiertagen entfallen die Trainingseinheiten. Als Schirmherrin der kostenlosen Sporteinheiten fungiert die Stadt Köln. (Foto: Pressefoto)

Mehr Info und Anmeldung unter www.fit-koeln.de

Schon gelesen?

Onlinespiele

candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!
fruitacrush-225.jpg
Bringen Sie  nebeneinanderliegende Früchte durch vertauschen in Reihen von mindestens drei Früchten - dann "ploppen" die Früchte weg und machen Platz für neue.  Jetzt Fruita Crush spielen
hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!