Verletzungspech

Trainingspause für FC-Abwehrspieler Sereno

Köln (dpa) - Der Kölner Fußball-Profi Henrique Sereno muss eine mehrtägige Trainingspause einlegen. Wie der Bundesligist am Sonntag mitteilte, klagt der portugiesische Nationalspieler über Adduktorenprobleme.

Der zunächst befürchtete Muskelfaserriss konnte nach einer Kernspintomographie jedoch ausgeschlossen werden. Der Abwehrspieler des 1. FC Köln war beim 1:2 beim 1. FC Nürnberg verletzungsbedingt ausgewechselt worden. Foto: David Ebener (dpa)

FC-Fans aufgepasst!
In unserem Köln-Shop findet Ihr tolle Fan-Artikel zum 1.FC Köln.


Schon gelesen?

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Firmenvideos von Kölner Unternehmen