Sportmix

Alkoholfahrt: Northug muss für 50 Tage ins Gefängnis

Norwegens Skilanglauf-Star Petter Northug muss nach seiner Alkoholfahrt hinter Gitter. Der Olympiasieger und Weltmeister wurde zu 50 Tagen Gefängnis verurteilt, außerdem muss er eine Strafe von 185 000 norwegischen Kronen (22 500 Euro) bezahlen.  mehr

Pechstein begrüßt DOSB-Initiative - Experten prüfen

Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat die Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) begrüßt, ein namhaftes Expertengremium um gründliche Prüfung und Bewertung ihres Falls zu bitten.  mehr

Bewegender Abschied: Andy Schleck beendet Laufbahn

Die Stimme zitterte, er war den Tränen nahe: Radprofi Andy Schleck hat im Casino seines Wohnortes in Mondorf-les-Bains bei Luxemburg sein Karriereende bekanntgegeben. Mit 29 Jahren macht er Schluss.  mehr

ALBA kann Überraschungscoup gegen Spurs kaum fassen

Nur eine Trophäe fehlte: Völlig entrückt hüpften die Basketballer von ALBA Berlin über das Parkett und feierten ihren Überraschungscoup über NBA-Meister San Antonio Spurs wie einen Titel.  mehr

Sprint-Rekordmann Reus nimmt Training wieder auf

Sprinter Julian Reus vom TV Wattenscheid hat nach einer vierwöchigen Pause das Training für die Leichtathletik-Saison 2015 aufgenommen, teilte sein Bochumer Verein mit.  mehr

CAS-Anhörung von Sachenbacher-Stehle am 11. November

Noch vor dem Weltcup-Auftakt der Biathleten schlägt für die wegen eines Dopingvergehens für zwei Jahre gesperrte Evi Sachenbacher-Stehle die Stunde der Wahrheit.  mehr

Zwangspause für Olympiasiegerin ter Mors

Die niederländische Eisschnelllauf-Olympiasiegerin und Shorttrack-Europameisterin Jorien ter Mors muss aus gesundheitlichen Gründen eine Zwangspause einlegen und ihren Saisonstart um mindestens drei Monate verschieben. Das gab ihr neues Eisschnelllauf-Privatteam Clafis bekannt.  mehr

Zielvorgabe für WM steht: DSV möchte drei Medaillen

Der Deutsche Skiverband (DSV) hat drei WM-Medaillen als Ziel für die neue Alpin-Saison ausgegeben.  mehr

Schumacher-Sohn Mick deutscher Kart-Vizemeister

Genk (dpa) - Mick Schumacher, Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher, hat den Titel bei der Deutschen Junior Kart Meisterschaft knapp verpasst.  mehr

Latvala feiert in Frankreich fünften Saisonsieg

Jari-Matti Latvala hat im elften Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft seinen fünften Saisonsieg gefeiert und damit seine Titelchancen gewahrt. Der Finne gewann in Frankreich im VW Polo nach elf Erfolgen bei Schotter-Rallyes erstmals auf Asphalt.  mehr

Ergebnisse Rallye-WM - Fahrerwertung

Stand nach 11 von 13 Läufen:  mehr

Ergebnisse Rallye-WM - Frankreich

Endstand nach 18 Prüfungen = 303,63 km/1232 Gesamt-km:  mehr

Althaus holt Meistertitel - Olympiasiegerin Vogt Dritte

Katharina Althaus hat überlegen den Meistertitel der Skispringerinnen gewonnen. In Hinterzarten kam die Oberstdorferin auf 100,5 und 102,5 Meter und erhielt dafür die Note 256,0.  mehr

Skispringer im Soll - Olympiasieg erschwert Vorbereitung

Richard Freitag hüpfte wie ein Flummi im Auslauf der Vogtland Arena herum, Bundestrainer Werner Schuster jubelte auf dem Trainerplateau. Der Sieg des sächsischen Adlers beim Finale des Sommer-Grand Prix der Skispringer in Klingenthal war Wasser auf die Mühlen des deutschen Teams.  mehr

Traumhafter Wettkampf-Sommer für Johannes Rydzek

Johannes Rydzek ist der unumstrittene Sommer-Dominator in der Nordischen Kombination. Nachdem der Oberstdorfer bereits bei allen Sommer-Grand Prix triumphiert hatte, gewann er in Hinterzarten auch beide Titel bei den deutschen Meisterschaften.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen