Sportmix

Froome will 2015 eventuell Tour auslassen

Möglicherweise wird Radprofi Christopher Froome die 102. Tour de France im kommenden Jahr nicht bestreiten. Er plane einen eventuellen Start beim Giro d'Italia und danach bei der Vuelta, erklärte der Toursieger von 2013 der BBC.  mehr

Tour 2015: Nur ein Einzelzeitfahren - Froome-Verzicht?

Der Auftakt am 4. Juli 2015 ist für Tony Martin der wichtigste Tag der gesamten 102. Tour de France. Beim 14 Kilometer langen Einzelzeitfahren in Utrecht in den Niederlanden hat der dreimalige Zeitfahr-Weltmeister die Chance auf das erste Gelbe Trikot seiner Karriere.  mehr

Panik bei den Curlern nach Ausgabestopp

Unter den rund 700 deutschen Curlern herrscht helle Aufregung. Nach dem angekündigten Stopp staatlicher Fördergelder hat der Deutsche Curling-Verband (DCV) eine totale Ausgabensperre verhängt.  mehr

Weitspringer Reif beendet überraschend Karriere

Der frühere Weitsprung-Europameister Christian Reif überraschend seine Karriere beendet. «Dies ist keine leichte Entscheidung, aber sie ist wohl überlegt und ich habe mir dafür ausreichend Zeit genommen», veröffentlichte der 29-Jährige vom LC Rehlingen auf seiner Facebook-Seite.  mehr

«Hall of Fame»: Maske, Ottke und Michalczewski hoffen

Max Schmeling könnte in der International Boxing Hall of Fame (IBHOF) in Canastota im US-Bundesstaat New York bald Gesellschaft deutscher Boxer bekommen.  mehr

Seitenwechsel: Neuner wird nun Kommentatorin

Derzeit hat bei Magdalena Neuner Töchterchen Verena Anna das Kommando. Seit Ende Mai heißt es für den Biathlon-Star a.D.: Windeln wechseln, füttern, Kind bespaßen und das in Dauerschleife. Doch für die erfolgreichste deutsche Skijägerin könnte es nicht Erfüllenderes geben.  mehr

Kombination: Frauen erobern auch letzte Männerbastion

Die Frauen erobern auch die letzte Männer-Bastion im nordischen Wintersport. Beim Forum Nordicum der nordischen Wintersportjournalisten in Willingen erläuterte der Renndirektor Nordische Kombination im Weltverband FIS, Lasse Ottesen, die Pläne der FIS.  mehr

Pistorius akzeptiert Urteil zu fünf Jahren Haft

Der südafrikanische Paralympics-Star Oscar Pistorius muss für fünf Jahre ins Gefängnis. Richterin Thokozile Masipa verurteilte den Sportler in Pretoria wegen fahrlässiger Tötung seiner Freundin Reeva Steenkamp.  mehr

Regeländerungen im Skispringen vom Tisch

Angedachte Regeländerungen im Skispringen sind nach Tests beim Sommer-Grand Prix wieder vom Tisch.  mehr

Verletzter Svindal schließt WM-Start nicht aus

Olympiasieger Aksel Lund Svindal hat trotz seines Achillessehnenrisses einen Start bei der alpinen Ski-WM vom 2. bis 15. Februar in Beaver Creak nicht völlig ausgeschlossen.  mehr

DTM-Champion Wittmann bleibt bei BMW

DTM-Champion Marco Wittmann fährt auch in der kommenden Saison für BMW. Das gaben die Münchner nach dem Saisonfinale in Hockenheim bekannt. Zur Laufzeit gab es keine Angaben.  mehr

Acht Autos - ja oder nein: Mercedes-Zögern verärgert

DTM-Champion Marco Wittmann hat seinen Pokal, sportlich ist die Saison 2014 vorbei - die Diskussionen aber sind noch in vollem Gange. Streitpunkt seit Wochen: Die Zahl der Autos, mit denen Mercedes 2015 an den Start geht.  mehr

Herrenflorett-Team Weltcup-Dritter in San Francisco

Dem deutsche Herrenflorett-Team ist beim Team-Weltcup in San Francisco mit Rang drei ein erfolgreicher Einstand in die Saison gelungen.  mehr

Gold für Vogel und Eilers zum Abschluss der Bahnrad-EM

Für Kristina Vogel hat es zum Abschluss der Bahn-Europameisterschaften im französischen Übersee-Departement Guadeloupe noch mit dem erhofften Titel geklappt.  mehr

Ekström gewinnt DTM-Finale, Wittmann bekommt Pokal

DTM-Champion Marco Wittmann strahlte mit dem schweren Kristall-Pokal im Goldkonfetti-Regen, neben ihm standen die glücklichen Mattias Ekström und Mike Rockenfeller auf dem Podest.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen