Sportmix

Lorenzo gewinnt MotoGP in Aragon - Bradl auf Platz vier

Stefan Bradl hat den deutschen Motorrad-Rennfahrern im Regenrennen von Aragonien erneut den einzigen Lichtblick beschert. Der Moto2-Weltmeister von 2011 raste am Sonntag beim Großen Preis von Aragon als Vierter in der Königsklasse nur 1,4 Sekunden am Podest vorbei.  mehr

DTM: Ekström gewinnt in Zandvoort und erlöst Audi

Oldie Mattias Ekström hat fast drei Jahre nach seinem letzten Erfolg das DTM-Rennen in Zandvoort gewonnen und Audi vor einer sieglosen Saison bewahrt. Nach dem lauten Jubel im Funk ließ er seinen Dienstwagen im Ziel vor lauter Freude so lange kreiseln, bis die Reifen qualmten.  mehr

Lisa Brennauer plötzlich Weltspitze: «War meine Woche»

Lisa Brennauer überlegte einige Sekunden, dann schoss es aus ihr heraus. «Doch, ich gehöre zur Weltspitze. Ich glaube, das darf ich jetzt sagen, ohne dass es arrogant klingt», sagte die 26-jährige Allgäuerin.  mehr

Erster Turniersieg für Murray seit Wimbledon-Triumph

Der schottische Tennisprofi Andy Murray hat erstmals seit seinem historischen Wimbledon-Triumph 2013 wieder einen Turniersieg gefeiert.  mehr

ALBA gewinnt erstes Prestigeduell gegen Bayern

Svetislav Pesic saß schon lange im Mannschaftsbus, als die Spieler von ALBA Berlin den ersten Pokal der Saison in die Höhe streckten.  mehr

Deutsche Fed-Cup-Gegnerin Kvitova in Top-Form

Die tschechische Nummer eins Petra Kvitova hat sich als vierte Tennisspielerin für die WTA-WM in Singapur qualifiziert und scheint im Saison-Endspurt mit dem Fed-Cup-Finale gegen Deutschland in Top-Form.  mehr

Weltrekord in Berlin: Kimetto schnellster Marathonmann

Dennis Kimetto hat beim 41. Berlin-Marathon für den erhofften Weltrekord-Kracher gesorgt - und konnte nach dem ersten Lauf unter 2:03 Stunden sogar entspannt grinsen.  mehr

Gefängnis-Taktik von Wegner geht auf: Abraham souverän

Gefängniswärter Ulli Wegner war nach dem Auftritt von Boxweltmeister Arthur Abraham so gerührt, dass ihn ein Schwächemoment ereilte.  mehr

Kawaguti/Smirnow und Brown siegen bei Nebelhorn Trophy

Die ehemaligen Paarlauf-Europameister Yuko Kawaguti und Alexander Smirnow aus Russland haben mit ihrem klaren Sieg bei der Nebelhorn Trophy in Oberstdorf ein gelungenes Eiskunstlauf-Comeback gefeiert.  mehr

Kostner bestreitet Wissen im Doping-Fall Schwazer

Die ehemalige Eiskunstlauf-Weltmeisterin Carolina Kostner hat jegliche Verstrickung in den Doping-Fall ihres Ex-Freundes und Olympiasiegers Alex Schwazer abgestritten.  mehr

DFB-Akademie in Frankfurt kostet 89 Millionen Euro

Die DFB-Akademie in Frankfurt/Main wird den Deutschen Fußball-Bund 89 Millionen Euro kosten - und auch die Verwaltung des größten Sportfachverbandes der Welt beherbergen. Dies gab der DFB nach einer Präsidiumssitzung bekannt.  mehr

Blatter: Bericht zu WM-Vergaben soll geheim bleiben

Der Untersuchungsbericht zu den Korruptionsvorwürfen bei den WM-Vergaben 2018 und 2022 soll trotz großen Drucks von außen nicht veröffentlicht werden. Das teilte Präsident Joseph Blatter nach einer Sitzung des Exekutivkomitees des Fußball-Weltverbandes FIFA mit.  mehr

Blatter: «Entwicklungshelfer» und «Kapitän»

Seit 1998 steht Joseph Blatter an der Spitze des Fußball-Weltverbandes (FIFA). Der 78 Jahre alte Schweizer ist der achte FIFA-Präsident seit der Gründung im Jahr 1904.  mehr

«Der FIFA weiter dienen» - Blatter kandidiert offiziell

Den Bitten der Kontinentalverbände kann Joseph Blatter nicht widerstehen: Mit bald 80 Jahren will der Schweizer den korruptionsgeplagten Fußball-Weltverband in eine fünfte Amtszeit führen.  mehr

Skisprung-Olympiasieger Morgenstern beendet Karriere

Die Angst nach dem Horrorsturz war am Ende zu groß. Der dreimalige Skisprung-Olympiasieger Thomas Morgenstern hat seine Karriere beendet.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen