Sportmix

Bamberger müssen einige Monate auf Brown verzichten

Guard Carlon Brown wird den Brose Baskets aus Bamberg mehrere Monate fehlen. Der 25 Jahre alte Amerikaner habe sich eine Knorpelbeschädigung im linken Knie zugezogen, teilte der fränkische Club aus der Basketball Bundesliga mit.  mehr

IOC-Chef Bach: 40 Empfehlungen für eine bessere Zukunft

Ein eigener TV-Kanal soll kommen, das Geschäftsmodell Olympia grundlegend reformiert werden, aber Besuche von IOC-Mitgliedern in den Kandidatenstädten bleiben verboten.  mehr

Eisschnelllauf: Gerüchte um Schumacher

Gerüchte um eine angebliche Trennung von Sportdirektor Günter Schumacher haben am Donnerstag für Aufregung in der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) gesorgt.  mehr

Benjamin Becker in Basel im Viertelfinale

Benjamin Becker steht beim ATP-Turnier in Basel im Viertelfinale. Der 33 Jahre alte Tennisprofi aus Mettlach profitierte von der verletzungsbedingten Aufgabe seines Kontrahenten Michail Kukuschkin.  mehr

Weltverband schaltet im Fall Kreuziger CAS ein

Der Fall des Radprofis Roman Kreuziger geht in die nächste Runde. Der Weltverband UCI kündigte den Gang vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS an. Der Tscheche war vom Olympischen Komitee seines Heimatlandes freigesprochen worden, die Anti-Doping-Regeln gebrochen zu haben.  mehr

Bundestrainer-Kandidat Fleming: Nowitzki wichtig

Der als neuer Basketball-Bundestrainer gehandelte Chris Fleming hat die Bedeutung einer Teilnahme von Dirk Nowitzki bei der EM im kommenden Jahr unterstrichen.  mehr

IOC öffnet Kosovo Tür zur internationalen Bühne

Der Weg des jüngsten europäischen Staates auf die internationale Bühne ist frei. Das seit 2008 unabhängige Kosovo ist vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) in die weltweite Sportfamilie aufgenommen worden.  mehr

Amateurverband startet mit Profi-Kämpfen

Der olympische Boxsport legt endgültig sein Amateurmäntelchen ab. Der Weltverband AIBA veranstaltet an diesem Wochenende erstmals Profikämpfe. Geboxt wird in mehreren Städten der Welt.  mehr

Winokurow: «Kann nicht mein ganzes Leben büßen»

Der umstrittene Teamchef Alexander Winokurow hat sich vor dem Doping-Hearing beim Weltverband UCI als Opfer dargestellt. «Ich habe mit einer Zweijahressperre bezahlt, ich kann nicht mein ganzes Leben dafür büßen», sagte der Astana-Chef dem Internetportal «cyclingnews».  mehr

Boll und Ovtcharov gegen Chinas Tischtennis-Asse

So schnell lassen sich Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov nicht entmutigen. Deutschlands Tischtennis-Stars starten beim prestigeträchtigen Weltcup in Düsseldorf den nächsten Angriff auf die scheinbar übermächtigen Chinesen.  mehr

Die Elite-Teams der deutschen Alpinen im WM-Winter

Ein Rang in den Top 8 oder zwei Platzierungen in den Top 15 sind für die deutschen Alpinen notwendig, um die internen Kriterien für eine WM-Nominierung zu erfüllen.  mehr

«Grundoptimismus» bei alpinem Neuanfang

Galionsfigur Maria Höfl-Riesch weg, zwei neue Bundestrainer da - der WM-Winter ist für die deutschen Alpinen ein spannender Neuanfang.  mehr

Olympia-Arzt für Bestrafung von Biathlon-Berater

Der leitende Olympia-Arzt Bernd Wolfarth hofft im Fall der gesperrten Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle auch auf eine Bestrafung ihres Beraters und des Herstellers des verunreinigten Nahrungsergänzungsmittels.  mehr

Paarläufer Wende/Wende beenden Karriere

Die zweimaligen deutschen Paarlaufmeister Maylin und Daniel Wende beenden aus gesundheitlichen Gründen ihre Karriere.  mehr

Serena Williams rehabilitiert sich in Singapur

Topfavoritin Serena Williams hat sich bei den WTA-Finals der Tennis-Damen eindrucksvoll für ihre klare Niederlage am Vortag rehabilitiert und wieder gute Aussichten auf das Halbfinale.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen