4. Oktober 2014

Night of the Jumps

Termin: 04.10.2014 19:30 Uhr
Tickets: ab 46,21 Euro
Ort: Lanxess-Arena

Waghalsige Stunts und atemberaubende Kunststücke: Bei der "Night of the Jumps" präsentiert die Crème de la Crème der internationalen Motocross-Szene am 4. Oktober ihre tollkühnen Sprünge im "Dirt" der Lanxess-Arena.

Drei Stunden lang bekommen die Zuschauer ein Programm aus Sport und Showelementen geboten, an dessen Ende die Krönung des offiziellen Weltmeisters im Freestyle-Motocross (FMX) steht. Die Athleten kämpfen um den Sieg in den Disziplinen "Race & Style", "Highest Air," "Whipcontest" und "Freestyle".

Der Abend beginnt mit der sogenannten "Pit Party" und der Möglichkeit, vor der Veranstaltung die Athleten im Fahrerlager zu treffen. Danach treten alle Fahrer in der Freestylequalifikation an, um die sechs Finalteilnehmer zu ermitteln. Die Fahrer zeigen sämtliche Tricks bis hin zu Backflipkombinationen. Anschließend folgt der Whipcontest, bei dem das Motorrad in der Luft quer zur Flugrichtung steht.

Nach der Pause geht es mit der Disziplin "Highest Air" weiter, wobei die Fahrer mit Ihren Bikes über eine Hochsprunglatte springen. Zum Schluss folgt das Finale im Freestyle mit sechs Finalisten, die während der extra verlängerten Fahrzeit die gesamte Palette Ihrer Tricks zeigen.

(zuletzt aktualisiert: 7. Mai 2014 - 12:48 Uhr)

Tipps der Redaktion

koelner_lichter_145_neu.jpg

Kölner Lichter

Programm, beste Plätze und Tipps für die An- und Abreise in unserem  Kölner-Lichter-Special

amphi2013_so_fans_hl-18_145.jpg

Amphi-Festival

Gothics, Steampunks, Waver, Romantics... die Schwarze Szene trifft sich auf dem  Amphi-Festival.

nabucco_145.jpg

Nabucco

Das Frühwerk Giuseppe Verdis unter freiem Himmel im Tanzbrunnen.  Tickets bestellen!

Onlinespiele

mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
bubbles-600.jpg
Bringen Sie möglichst viele Luftblasen zum Platzen.  Bubbles spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen