Falk, Robinson und Tripp

Haie verlängern mit drei Stürmern

Kurz vor den drei kommenden Spielen, die die Kölner Haie alle vor eigenem Publikum bestreiten, haben drei Stürmer ihre Verträge verlängert: Robinson, Falk und Kapitän Tripp bleiben bis 2014. 

Die Kölner Haie haben mit drei ihrer Stürmer die Verträge verlängert: Nach Nathan Robinson haben auch Andreas Falk und Kapitän John Tripp ihre Arbeitspapiere um eine weitere Saison verlängert. Die Verträge der drei Angreifer laufen bis 2014.

Drei Heimspiele nacheinander

Ihre kommenden drei Spiele bestreiten die Kölner Haie vor heimischem Publikum: Den Auftakt macht die Partie am Freitagabend (19:30 Uhr) gegen den Deutschen Meister Eisbären Berlin. "Ich habe hohen Respekt vor den Eisbären", so Trainer Uwe Krupp, "sie sind im Spiel immer in der Lage, einen Gang hochzuschalten".

Das Duell ist bereits das dritte der Saison. Bislang konnte jeweils das Auswärtsteam das Eis als Sieger verlassen: Am 12. Oktober gewann der KEC mit 6:5 in Berlin, am 18. November siegten die Eisbären mit 3:0 in Köln.

Sonntag sind ab 14:30 Uhr die Iserlohn Roosters zu Gast. Die erste Saisonbegegnung mit den Roosters ging gut für die Haie aus: die Truppe von Uwe Krupp gewann das Auswärtsspiel 3:0. Heimspiel Nummer drei ist am 28. Dezember, wenn die Haie ab 19:30 Uhr gegen die Krefeld Pinguine antreten. In der letzten Begegnung des Jahres muss der KEC am 30. Dezember bei den Hannover Scorpions ran (14:30 Uhr).

 

FC-Fans aufgepasst!
In unserem Köln-Shop findet Ihr tolle Fan-Artikel zum 1.FC Köln.


article
671088
Falk, Robinson und Tripp
Kölner Haie verlängern mit drei Stürmern
Kurz vor den drei kommenden Spielen, die die Kölner Haie alle vor eigenem Publikum bestreiten, haben drei Stürmer ihre Verträge verlängert: Robinson, Falk und Kapitän Tripp bleiben bis 2014.
http://www.koeln.de/koeln/sport/koelner_haie_verlaengern_mit_drei_stuermern_671088.html
http://www.koeln.de/files/koeln/haie-deg120129_hl_9914_225_0.jpg

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Firmenvideos von Kölner Unternehmen