• Home
  • Mi, 18. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Nach Iserlohn-Klatsche

Kölner Haie mehr und mehr unter Druck

Die Kölner Haie müssen in der Deutschen Eishockey Liga um ihre Playoff-Teilnahme bangen. Die hoch gehandelten Kölner wurden auswärts mit 1:6 (0:3,1:3,0:0) vom Tabellen-Zweiten Iserlohn Roosters deklassiert.

 

Nach der dritten Pleite in Serie rutschte der achtfache deutsche Meister (50) hinter den ERC Ingolstadt (52) auf Rang elf ab, der am Ende der Hauptrunde Anfang März nicht mehr zur Teilnahme an den Playoffs berechtigt.

Die Kölner und Trainer Niklas Sundblad geraten damit weiter unter Druck. Iserlohn bleibt dagegen erster Verfolger von Tabellenführer Eisbären Berlin und hat zwei Punkte Rückstand. (dpa; Symbolfoto: Helmut Löwe)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen