• Home
  • Sa, 18. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

KEC rutscht auf Platz 3

Haie verlieren 5:6 gegen Krefeld

Die Kölner Haie haben das Spitzenspiel gegen die Krefeld Pinguine mit 5:6 verloren. Krefeld zog durch den Sieg in der Tabelle an den Haien vorbei auf Platz 2. Damit ist Krefeldbis auf einen Punkt an Spitzenreiter Mannheim herangekommen, die Kölner folgen zwei Punkte dahinter - haben aber auch noch zwei Spiele weniger.

Die Kölner Haie kamen vor 16 612 Zuschauern schwer in die Gänge und mussten zunächst einem 0:2-Rückstand hinterherlaufen. Dann holten sie auf und zogen auf 4:2 davon. Doch die Gäste kämpften sich zurück und noch zum Sieg, für den die Torschützen Mark Voakes, zweimal Roland Verwey, Andreas Driendl, Martin Schymainski und Elia Ostwald verantwortlich waren.

Der deutsche Meister Eisbären Berlin setzte seine Siegesserie fort und bezwang den ERC Ingolstadt nach großen Startschwierigkeiten 3:1. Dem Titelverteidiger gelang der vierte Sieg in Serie.  Die Hamburg Freezers setzten sich beim EHC München glatt mit 5:1 durch und halten mit 56 Punkten Anschluss an die Tabellenspitze. (Archivfoto: Helmut Löwe)

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen