• Home
  • Mi, 29. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Tabellenführung verloren

Haie unterliegen Eisbären 0:3

Weiterhin kein Erfolgserlebnis für die Kölner Haie: die Kölner verlieren ihr Sonntagsspiel gegen Meister Eisbären Berlin mit 0:3 und geben die Tabellenführung an Mannheim ab.

Die Gäste aus der Hauptstadt starteten besser in die Partie, doch nach und nach kämpften sich die Haie ins Spiel. Zu Torerfolgen kammen aber beide Teams nicht, das erste Drittel endete 0:0.

Kurz nach Anpfiff des zweiten Spielabschnitts brachte André Rankel die Eisbären in Führung (23.), die diese durch einen Treffer von Jens Baxmann nur vier Minuten später auf 2:0 ausbauten. Auch das 3:0 für die Berliner durch Laurin Braun fiel im zweiten Drittel (39.).

Im letzten Drittel scheiterte die Truppe von Coach Uwe Krupp immer wieder am gut aufgelegten Eisbären-Goalie Rob Zepp. Die Gäste verwalteten ihre Führung bis zur Schlusssirene. Durch die Niederlage gaben die Haie die Führung der DEL-Tabelle an die Mannheimer ab, die jetzt mit 38 Punkten vor den Kölnern mit 36 Punkten liegen. (Symbolfoto: dapd)

Onlinespiele

power600x400_badge.jpg
Schieben sie gleiche Zahlen aufeinander und verdoppeln sie so - aus zwei Zweien.wird eine Vier, aus zwei Vieren eine Acht etc. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis zur 2048?  Jetzt "The Power of 2" spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!