• Home
  • Mo, 24. Apr. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Nur noch Tabellendritter

Haie gehen 1:7 in Hamburg unter

Berlin (dpa) - Die Hamburg Freezers haben die Kölner Haie im Spitzenspiel der Deutschen Eishockey Liga deklassiert. Die Freezers verdrängten die Rheinländer am Freitag durch das furiose 7:1 von Platz zwei.

Das erste Drittel vor 7930 Zuschauern in der Hamburger o2-World-Arena stand ganz im Zeichen der Freezers. Mathieu Roy, David Wolf, Julian Jakobsen und Thomas Dolak schossen die Hanseaten mit 4:0 in Führung und stellten die Weichen für den siebten Heimsieg in Serie.

Im zweiten Drittel verfuhren die Freezers gnädiger und erzielten nur ein Tor durch Garrett Festerling. Anschließend trafen erneut Roy und Druval Westcott für Hamburg sowie Moritz Müller für Köln zum 7:1-Endstand.

Schon gelesen?

Onlinespiele

225eierwurf.jpg
Moorhuhn war gestern: Willkommen beim Schießbuden-Spiel mit dem Osterhasen und seinen Freunden. Treffen Sie alle Hühner, Küken und Hasen mit den Eiern!  Jetzt spielen!
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
power600x400_badge.jpg
Schieben sie gleiche Zahlen aufeinander und verdoppeln sie: aus zwei Zweien wird eine Vier, aus zwei Vieren eine Acht usw. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis 2048?  Jetzt "The Power of 2" spielen