KEC rutscht auf Platz 3

Haie verlieren 5:6 gegen Krefeld

Die Kölner Haie haben das Spitzenspiel gegen die Krefeld Pinguine mit 5:6 verloren. Krefeld zog durch den Sieg in der Tabelle an den Haien vorbei auf Platz 2. Damit ist Krefeldbis auf einen Punkt an Spitzenreiter Mannheim herangekommen, die Kölner folgen zwei Punkte dahinter - haben aber auch noch zwei Spiele weniger.

Die Kölner Haie kamen vor 16 612 Zuschauern schwer in die Gänge und mussten zunächst einem 0:2-Rückstand hinterherlaufen. Dann holten sie auf und zogen auf 4:2 davon. Doch die Gäste kämpften sich zurück und noch zum Sieg, für den die Torschützen Mark Voakes, zweimal Roland Verwey, Andreas Driendl, Martin Schymainski und Elia Ostwald verantwortlich waren.

Der deutsche Meister Eisbären Berlin setzte seine Siegesserie fort und bezwang den ERC Ingolstadt nach großen Startschwierigkeiten 3:1. Dem Titelverteidiger gelang der vierte Sieg in Serie.  Die Hamburg Freezers setzten sich beim EHC München glatt mit 5:1 durch und halten mit 56 Punkten Anschluss an die Tabellenspitze. (Archivfoto: Helmut Löwe)

 

FC-Fans aufgepasst!
In unserem Köln-Shop findet Ihr tolle Fan-Artikel zum 1.FC Köln.


Schon gelesen?

Onlinespiele

mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
bubbles-600.jpg
Bringen Sie möglichst viele Luftblasen zum Platzen.  Bubbles spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen