Auftakt nach Maß

Haie gewinnen erstes Playoffspiel gegen Straubing 6:1

Den Kölner Haien gelingt ein Playoffauftakt nach Maß: Das erste Spiel im Playoffviertelfinale gegen die Straubing Tigers gewinnt der KEC mit 6:1.

Die Kölner Haie legten mit ihrem Sieg gegen die Straubing Tigers am Mittwochabend den Grundstein für ein erfolgreiches Abschneiden im Playoff: Beim 6:1 ließ das Team von Trainer Uwe Krupp dem Gegner in der Lanxess-Arena keine Chance.

Den 0:1-Rückstand im ersten Drittel machten die Haie nach Treffern von Kapitän John Tripp und Marcel Ohmann  binnen zwei Minuten wieder wett. In der 27. Spielminute erhöhte erneut Tripp auf 3:1. Im letzten Spieldrittel kassierten die Gäste weitere drei Treffer, außer Chris Minard und Philip Gogulla traf Marco Sturm erstmals für die Haie.

Die zweite Partie im Viertelfinale findet am Freitag, den 22. März, in Straubing statt. Das Spiel beginnt um 19:30 Uhr. (Symbolfoto: Helmut Löwe)

FC-Fans aufgepasst!
In unserem Köln-Shop findet Ihr tolle Fan-Artikel zum 1.FC Köln.


Schon gelesen?

Onlinespiele

mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
bubbles-600.jpg
Bringen Sie möglichst viele Luftblasen zum Platzen.  Bubbles spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen