Alle Meldungen vom DFB-Pokal

Son und Peszko jeweils drei Pokalspiele gesperrt

Heung-Min Son von Bayer 04 Leverkusen und Slawomir Peszko vom 1. FC Köln sind nach ihren Platzverweisen für jeweils drei Pokalspiele gesperrt worden.  mehr

Völler adelt Held Leno - Calhanoglus Rückkehr gefährdet

Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler stellte Bernd Leno nach dem Elfmeter-Krimi von Magdeburg auf eine Stufe mit Weltmeister Manuel Neuer.  mehr

Bayern haken Pokalsieg eilig ab: Feiertag gegen Dortmund

Pep Guardiola belobigte Robert Lewandowski bei dessen Auswechslung mit einem beherzten Bodycheck. Was heißen sollte: Gut gemacht! Weiter so!  mehr

Die Leidenschaft stimmt: HSV trotz Pokalpleite positiv

Böse Zungen behaupten, nur der Hamburger Flitzer wurde den Bayern gefährlich.  mehr

Dynamo gegen BVB im Pokal: Erinnerungen an Skandalspiele

Über die Auslosung für das Achtelfinale im DFB-Pokal freuten sich die Spieler und Verantwortlichen von Drittligist Dynamo fast so, als wären sie schon in der nächsten Runde.  mehr

Fan-Attacke: HSV stellt Anzeige, FCB will kein Nachspiel

Der Hamburger SV hat gegen den Flitzer beim DFB-Pokalspiel gegen Bayern München (1:3) am Mittwochabend Strafanzeige gestellt. Zudem wird der Bundesligist gegen den Täter ein Stadionverbot verhängen, teilte der HSV mit.  mehr

Freiburger Glaube an bessere Zukunft

Schon wenige Minuten nach dem Einzug des SC Freiburg ins Pokal-Achtelfinale wagte Präsident Fritz Keller den Ausblick in eine bessere Zukunft.  mehr

Rückkehr eines Vergessenen: Dost wieder Alternative

Endlich wieder im Mittelpunkt stehen - diesen Moment genoss Bas Dost in vollen Zügen. Mit einem breiten Grinsen stellte sich der niederländische Mittelstürmer des VfL Wolfsburg nach dem 4:1-Pokalsieg gegen den 1. FC Heidenheim den Fragen nach seiner langen Leidenszeit.  mehr

Hoffenheims Grahl im Glück: Keine schwere Kopfverletzung

Glück im Unglück für Jens Grahl: Der Torhüter des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat sich im Pokalspiel gegen den FSV Frankfurt keine schwere Kopfverletzung zugezogen.  mehr

HSV entschuldigt sich bei Ribéry nach Fan-Attacke

Nach einer Fan-Attacke gegen Bayern-Star Franck Ribéry hat sich Fußball-Bundesligist Hamburger SV unmittelbar nach dem DFB-Pokalspiel bei dem Franzosen entschuldigt.  mehr

Gladbach siegt in Frankfurt: Weisweiler-Rekord wackelt

Borussia Mönchengladbach hat seine eindrucksvolle Erfolgsserie auch im DFB-Pokal fortgesetzt. Die Rheinländer gewannen ihre Zweitrundenpartie bei Eintracht Frankfurt mit 2:1 (1:0) und ähneln unter Coach Lucien Favre weiter immer mehr der legendären Fohlen-Elf von Hennes Weisweiler.  mehr

Hoffenheim dank überragendem Firmino weiter

Edeltechniker Roberto Firmino hat die TSG 1899 Hoffenheim ins Achtelfinale des DFB-Pokals geführt. Wenige Tage nach seiner erstmaligen Berufung in die «Seleção» glänzte der Brasilianer beim 5:1 (2:0) gegen den Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt als Vorbereiter und Vollstrecker.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen