Sport-News rund um die Uhr

Spiel der DFB-Frauen in Wembley weckt großes Interesse

Das Gastspiel der deutschen Frauenfußball- Nationalmannschaft im Londoner Wembley-Stadion stößt auf riesiges Zuschauerinteresse.  mehr

Deutsche Basketballer testen zweimal gegen Frankreich

Die deutschen Basketballer bestreiten kurz vor der Europameisterschaft im kommenden Jahr zwei Testspiele gegen Frankreich.  mehr

Krisenfall Formel 1 - Mosley: «Kein fairer Wettbewerb»

Vor dem USA-Rennen verdeutlichen die Krisenfälle Caterham und Marussia grundsätzliche Probleme in der Formel 1. Viele Rennställe leben am Motorsport-Existenzminimum.  mehr

DFL zu Hooligan-Krawallen: «Das war keine Fußball-Demo»

Nach den Hooligan-Krawallen in Köln hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) eine Alleinverantwortung des Fußballs zurückgewiesen.  mehr

Olympia-Curler Jahr: Gelder-Streichung «eine Sauerei»

Olympia-Curler John Jahr hat die Streichung staatlicher Fördergelder für seinen Verband scharf kritisiert. «Es ist eine Sauerei», sagte der ehemalige Skip der Hamburger Mannschaft, die bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi am Start war, dem «Hamburger Abendblatt».  mehr

Rangnicks Vision wird real

Schon bei seiner Vorstellung bei RasenBallsport Leipzig träumte Sportdirektor Ralf Rangnick: «In ein paar Jahren werden wir sagen, das Stadion ist nicht groß genug.»  mehr

Nürnberg fällt durch - Darmstadt: Sind kein Spitzenteam

Bei der Reifeprüfung in Darmstadt fiel der Bundesliga-Absteiger aus Nürnberg krachend durch, aber auch der Aufsteiger aus Hessen wähnt sich trotz seiner Erfolgsserie nicht als Zweitliga-Spitzenteam.  mehr

Die Nominierungen zum Weltfußballer und Welttrainer 2014

Der deutsche Meister FC Bayern München und der spanische Rekordmeister Real Madrid sind die Clubs mit den meisten Spielern unter den 23 Nominierten für den Weltfußballer des Jahres 2014: jeweils sechs.  mehr

Die bisherigen FIFA-Weltfußballer des Jahres

Sechs deutsche Fußball-Weltmeister dürfen auf die Ehrung zum Weltfußballer hoffen. Am 1. Dezember werden die Namen der drei Profis bekanntgegeben, die die meisten Stimmen bekommen haben.  mehr

FIS-Präsident Kasper hält IOC-Reformen für notwendig

FIS-Chef Gian Franco Kasper begrüßt den Reformwillen von IOC-Präsident Thomas Bach, warnt bei der angestrebten Neuausrichtung der Ringe-Organisation aber vor übersteigerten Erwartungen.  mehr

Nach Torwart-Mord: Club vergibt Nummer 1 nicht mehr

Der getötete südafrikanische Nationaltorwart Senzo Meyiwa soll am Samstag in seinem Heimatort Umlazi an der Ostküste Südafrikas beerdigt werden.  mehr

Kaiserslauterns Ring fällt bis zur Winterpause aus

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss wie befürchtet bis zur Winterpause auf Mittelfeldspieler Alexander Ring verzichten.  mehr

Comeback nach Babypause: Erfolgreiche Mütter im Sport

Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll hat nach einer Babypause wieder das Training aufgenommen und arbeitet für ihr Comeback. Vorbilder gibt es viele.  mehr

Obergfölls Comeback-Pläne: «Habe alle Zeit der Welt»

Christina Obergföll nimmt Marlon in ihre starken Arme, gibt ihm das Fläschchen und spricht nebenbei über ihren Traum von Olympia-Gold 2016 in Rio de Janeiro.  mehr

Sechs DFB-Weltmeister hoffen auf Weltfußballer-Titel

23 Jahre nach der Kür von Lothar Matthäus dürfen gleich sechs deutsche Weltmeister auf die begehrte Wahl zum Weltfußballer des Jahres hoffen.  mehr

Aufsteiger Darmstadt zeigt Nürnberg die Grenzen auf

Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 sorgt weiter für Furore: Die Hessen besiegten Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg klar mit 3:0 (1:0).  mehr

Früherer Bundestrainer Bauermann coacht Wolgograd

Der frühere Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann wird neuer Coach beim russischen Topclub BC Red October Wolgograd. Er habe am Montag einen Vertrag unterschrieben, sagte der 56-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. «Der Verein ist ziemlich im Kommen, spielt im Eurocup und der VTB League.»  mehr

Rosberg: «Saison mit großartigen Rennen abschließen»

Die Formel-1-Titelrivalen Lewis Hamilton und Nico Rosberg wollen den Fans auch auf der brisanten Zielgeraden der Saison Hochspannung bieten.  mehr

DFB sperrt Fürther Sukalo für ein Spiel

Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth muss im Aufwärtsspiel am kommenden Freitag beim 1. FC Union Berlin ohne den gesperrten Goran Sukalo antreten.  mehr

Rhein-Neckar Löwen setzen Finanz-Sparkurs fort

Die Rhein-Neckar Löwen setzen ihren Sparkurs trotz eines langfristigen Sponsorenvertrags fort.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen