Sport-News rund um die Uhr

Salzburg lässt Mane für hohe Summe nach England ziehen

Sadio Mane ist kurz vor dem Ende der Transferfrist vom österreichischen Fußballmeister Red Bull Salzburg zum englischen Premier-League-Club FC Southampton gewechselt. Das teilte RB Salzburg am Dienstag mit.  mehr

Durm verlängert beim BVB bis 2019

Fußball-Nationalspieler Erik Durm hat seinen Vertrag mit Borussia Dortmund vorzeitig verlängert. Wie der Bundesligist mitteilte, einigten sich beide Seiten auf eine Zusammenarbeit bis zum 30. Juni 2019.  mehr

Papst und Fußballer gemeinsam für Frieden

Diego Maradona rannte, schoss und dribbelte wie zu seinen besten Zeiten. Volle 90 Minuten - fast als einziger der mehr als 40 internationalen Stars - gab die argentinische Fußball-Legende beim «Spiel für den Frieden» alles.  mehr

Ferrari-Pilot Alonso bestreitet erneut Wechselabsichten

Ferrari-Pilot Fernando Alonso hat erneut Wechselabsichten bestritten.  mehr

DFB-Kapitäne: Matthäus hält den Rekord

Lothar Matthäus hat die meisten Länderspiele als Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft absolviert. Der Rekord-Nationalspieler führte die DFB-Elf 75 Mal auf das Feld.  mehr

Erstes Aufgebot als DHB-Coach: Sigurdsson setzt auf Mix

Dagur Sigurdsson setzt in seinem ersten Aufgebot als Handball-Bundestrainer auf eine Mischung aus erfahrenen Kräften und verheißungsvollen Talenten. Nach dem jüngsten Rücktritt von Holger Glandorf steht zudem erstmals kein Weltmeister von 2007 im Länderspielkader.  mehr

Boateng, Hummels & Khedira fallen gegen Argentinien aus

Bundestrainer Joachim Löw muss bei der Wiederauflage des WM-Finales auf weitere drei Fußball-Weltmeister verzichten.  mehr

Löw: Das nächste Ziel muss EM-Finale in Paris heißen

Bundestrainer Joachim Löw hat das Endspiel der Europameisterschaft in zwei Jahren in Frankreich zum klaren Ziel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erklärt.  mehr

Löw ernennt Schweinsteiger zum Kapitän der DFB-Elf

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.  mehr

Thomas Schneider neuer Co-Trainer von Löw

Thomas Schneider ist neuer Co-Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das gab Chefcoach Joachim Löw in Düsseldorf bekannt.  mehr

HSV-Trainer Slomka zählt Torwart Adler an

HSV-Trainer Mirko Slomka will nach dem missglückten Saisonstart die Mannschaft umbauen.  mehr

TuS Lübbecke vorerst ohne Vukovic und Pajovic

Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke muss vorerst auf seine verletzten Profis Drago Vukovic und Ales Pajovic verzichten.  mehr

«Es gibt nur ein Ziel»: Grozers Kampf gegen die Zeit

Georg Grozer läuft die Zeit davon. Deutschlands spektakulärster Volleyballer der vergangenen Jahre hat zwar auf Vereinsebene einen Titel nach dem anderen geholt.  mehr

Spekulationen um Argentiniens Star Messi

In der ohnehin knappen Vorbereitung von Vizeweltmeister Argentinien auf das WM-Wiedersehen mit Deutschland kamen auch noch Gerüchte um Lionel Messi auf.  mehr

Ex-Hamburger Trochowski verlässt FC Sevilla

Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Piotr Trochowski hat sich vom FC Sevilla getrennt.  mehr

Premier League gibt 1 Milliarde Euro für Transfers aus

Die Premier League ist in einen historischen Kaufrausch verfallen. Nach Berechnungen der BBC gaben die 20 englischen Erstligisten in der gerade beendeten Sommertransferperiode 835 Millionen Pfund aus, umgerechnet rund 1,06 Milliarden Euro.  mehr

Teams bessern kurz vor Transferschluss prominent nach

Kurz vor Ende der Transferperiode haben die Vereine der 3. Fußball-Liga noch einmal deutlich nachgebessert. Im Gegensatz zu den Vorjahren zog es aber in diesem Jahr keinen auffälligen Leistungsträger der ersten Spieltage bis zum Transferschluss zu einem höherklassigen Club.  mehr

Letzter Heimsieg gegen Argentinien vor 26 Jahren

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Mittwoch gegen Argentinien ihr 893. Länderspiel. Seit dem Jahr 1908 gab es 519 Siege, 181 Unentschieden und 192 Niederlagen. Torverhältnis 2007:1059.  mehr

Erste Trainer-Entlassung: Götz muss bei Aue gehen

Der zuvor zweimal als Retter gefeierte Trainer Falko Götz muss den FC Erzgebirge Aue nach nur vier Spieltagen verlassen. Der Vorstand des Zweitliga-Schlusslichtes beschloss, den 52-jährigen mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben zu entbinden.  mehr

Rodriguez Schweizer Fußballer des Jahres

Ricardo Rodriguez vom Bundesligisten VfL Wolfsburg ist als Schweizer Fußballer des Jahres ausgezeichnet worden. Der 22 Jahre alte Linksverteidiger setzte sich gegen seinen Teamkollegen Diego Benaglio und Xherdan Shaqiri vom FC Bayern München durch.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen