• Home
  • Mo, 16. Jan. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Ausblick aufs Kölner Sportjahr

2017 bringt Köln zwei Weltmeisterschaften

Ein Box-Olympiasieger war gekommen, eine Fußball-Weltmeisterin und auch ein Fußball-Europameister gab sich die Ehre. Torsten May, Sonja Fuss und Toni Schumacher waren im Deutschen Sport und Olympia Museum zugegen, um an der Seite von Dr. Agnes Klein, der Kölner Dezernentin für Bildung, Jugend und Sport, für den Sportstandort Köln zu werben und das Kölner Sportjahr 2017 vorzustellen.

Von Tobias Gonscherowski

Um es vorweg zu nehmen: Das Sportjahr 2017 wird wieder reich an Höhepunkten sein. Neben vielen etablierten Topevents richtet Köln in diesem Jahr auch zwei Weltmeisterschaften aus. Im Mai gastieren die Eishockey-Cracks am Rhein (und in der Ausrichter-Partnerstadt Paris), um in 32 Matches (inklusive alle Halbfinal- und Finalspiele) in der Lanxess-Arena den Weltmeister zu küren. Im Herbst finden dann erstmals die Weltmeisterschaften im Judo für geistig Behinderte, kurz G-Judo statt.

30 Großveranstaltungen werden es insgesamt sein, die Eishockey-WM sei dabei das größte mediale Sportereignis nach den Olympischen Spielen von Rio und vor der Winterolympiade von Tokio, verstieg sich Dr. Agnes Klein in Superlative. Eine Milliarde Menschen werden sich die Eishockeymatches anschauen, so die Dezernentin. Ob die Zahlen nun stimmen und eine Eishockey-WM tatsächlich mehr Interesse auf sich zieht als eine Tour de France, eine Formel-1-WM oder das Wimbledon-Tennisturnier sei mal dahin gestellt.

Sicher ist dagegen, dass die Stadt zurecht stolz darauf sein kann, eine Veranstaltung dieser Größenordnung zu schultern. Und das, obwohl nach Meinung von Lanxess-Arena-Boss Stefan Löcher "die Budgetverteilung zwischen Kultur und Sport völlig absurd sei". Löcher und sein Team können erst ab Mitte Juni ein wenig durchschnaufen. Erst dann werden die hoffentlich noch zahlreichen Spiele der Kölner Haie, der Eishockey-WM und der Handball Velux Final 4 absolviert sein.

Gleich vier Botschafter/innen warben für das DFB-Pokalfinale der Damen, das am 27. Mai bereits zum achten Mal im RheinEnergieStadion ausgetragen wird. Der Frauenmannschaft des 1. FC Köln ist allerdings nicht mehr im Rennen. Trotzdem ist FC-Vizepräsident Toni Schumacher froh, dass "der FC die Frauen nicht abgeschafft" habe, wie er es ein bisschen flapsig formulierte. Gemeint war das Frauenteam des FC, das vor zwei Jahren den Sprung in die Bundesliga geschafft hatt, dann aber wieder direkt abgestiegen war.

Box-Olympaisieger Torsten May betonte abschließend die Wichtigkeit der Jugendarbeit in den Sportvereinen und freute sich auf die Internationalen Deutschen Meisterschaften der U18 im Boxen, die im November in Köln ausgerichtet werden.

Die Veranstaltungen des Kölner Sportjahres 2017 im Überblick

25.3. Kölner Sportnacht in der Flora
74.-9.4. Bernd-Best-Turnier, Rollstuhlrugby
5.5.-21.5. IHF Eishockey-WM
20.5.-21.5. Int. Ruderregatta der Junioren
27.5. Fußball, DFB-Pokalfinale der Frauen
3.6.-4.6. Handball, Velux EHF Final 4
3.6.-4.6. Disc Says Cologne
3.6.-5.6. Europacup/DT. Meisterschaft Para-Cycling
9.6.-10.6. Betonkanu Regatta
11.6. Radsport, Rund um Köln
15.6. Fußball, Come-Together-Cup
16.6.-18.6. Westdeutsche Meisterschaft Kanu-Rennsport
1.7. Kölner KinderSportFest
8.7.-9.7. Dt. Meisterschaft Omnium U15/17/19
14.7.-16.7. Int. Mittelrhein Schwimm-Meisterschaft
22.7.-23.7. BMX CGN
13.8. Handball, Kids and Stars
26.8.-28.8. Dt. Meisterschaft Wakeboard am Boot
1.9.-3.9. Cologne Triathlon Weekend
7.9. B2Run Köln
9.9. Fisherman's Friend StrongmanRun
15.9.-17.9. Integrativer Sporttag, Drachenboot Festival
23.9.-24.9. Int. Kick off, Rollstuhlbasketballturnier
24.9. Galopprennen Preis von Europa
1.10. RheinEnergieMarathon
19.10.-22.10. WM G-Judo
14.11. Fußball, Länderspiel der Nationalmannschaft (Gegner noch nicht bekannt)
21.11-25.11. Boxen, Int. Dt. Meisterschaften U18

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen