• Home
  • Di, 28. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Gegen "das Konstrukt RB Leipzig"

Fans des 1. FC Köln boykottieren Spiel in Leipzig

Am Karnevalssamstag muss der 1. FC Köln beim RB Leipzig ran. Ohne so einige seiner Fans allerdings: Mehrere Fan-Gruppierungen des FC wollen das Spiel in Leipzig boykottieren. 

Ein Teil der Fan-Gruppierungen des 1. FC Köln will das Spiel der Geißböcke am 25. Februar bei Aufsteiger RB Leipzig boykottieren. Das teilte die «Südkurve 1. FC Köln» am Freitag auf ihrer Homepage mit. Andere Anhängergruppen der Mannschaft von FC-Trainer Peter Stöger würden dennoch nach Leipzig reisen. Der Teilboykott richte sich gegen «das Konstrukt RB Leipzig», hieß es. 

Beim Auftritt der Leipziger Mannschaft im Hinspiel am 25. September 2016 (1:1) hatten Kölner Anhänger den Bus der Gäste mit einer Sitzblockade zunächst an der Einfahrt in das Kölner Stadion gehindert. Die Partie begann deshalb mit 15 Minuten Verspätung.

Mit der damaligen Aktion wollten die Fans der Kölner gegen die ihrer Meinung nach zu starke Kommerz-Abhängigkeit des sächsischen Vereins protestieren. Auf Spruchbändern war seinerzeit zu lesen, dass der Club «an einem Scheißtag» von einem «neureichen Dosenfabrikanten» erschaffen wurde. (dpa; Foto: imago/DeFodi)

 

Onlinespiele

candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!
fruitacrush-225.jpg
Bringen Sie  nebeneinanderliegende Früchte durch vertauschen in Reihen von mindestens drei Früchten - dann "ploppen" die Früchte weg und machen Platz für neue.  Jetzt Fruita Crush spielen
hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!